Sind Wettbewerbe effektive Marketing-Tools?

Wettbewerbe und Gewinnspiele sind gängige Werbemittel, mit denen Unternehmen Kunden für ihr Unternehmen oder ihr Produkt gewinnen. Ein Wettbewerb unterscheidet sich ein wenig von einem Gewinnspiel, da die Teilnehmer eine Herausforderung abschließen müssen, beispielsweise eine Kleinigkeitenfrage oder Talent oder Können beweisen. Beide Instrumente haben einige Stärken als Marketinginstrumente, aber auch potenzielle Mängel.

Werbe-Vorteile

Ein Hauptzweck eines Wettbewerbs besteht darin, das Interesse an Ihrem Unternehmen oder Ihrer Marke zu wecken und auf dem Markt für Furore zu sorgen. Ein Einzelhändler kann große Konzertkarten oder einen großen Preis verlost, um den Kunden einen Wohlfühlmoment zu bieten und zur Mund-zu-Mund-Werbung beizutragen, während die Leute anderen von der Gelegenheit erzählen. Wenn neue Filme oder Musik für Heimunterhaltung erscheinen, bieten Unternehmen und Werbefirmen häufig Wettbewerbsaktionen über Radio-, Fernseh- und Online-Medien an. Dies lenkt die Aufmerksamkeit auf die Einführung neuer Produkte. Online-Gewinnspielaktionen wurden auch verwendet, um Fans des Web-Business in Form von Facebook-Freunden, Twitter-Followern, E-Mail- oder Feed-Abonnenten zu generieren.

Vorteile für die Forschung

Wettbewerbe bieten auch aus wissenschaftlicher Sicht Vorteile. Wenn sich Menschen anmelden oder einer Teilnahme zustimmen, können Sie Namen und Kontaktinformationen sammeln und Antworten auf andere Forschungsfragen erhalten. Bei einem Werbegeschenk für ein Fernsehgerät kann ein Hersteller beispielsweise Fragen zu den Fernsehgewohnheiten der Teilnehmer stellen. Wenn sich Verbraucher bei lokalen Elektronikhändlern anmelden, füllen sie Formulare mit Informationen und Antworten aus. Unternehmen sammeln diese Daten für Forschungs- und Analysezwecke, um dieses Produkt oder etwas anderes in der Zukunft besser zu fördern.

Kosten

Im Vergleich zu anderen Marketinginstrumenten sind Wettbewerbe je nach Einrichtung und Preis oft relativ kostengünstig. In einem forschungsorientierten Wettbewerb müssen Sie viel Zeit darauf verwenden, Einstiegsformulare zu entwickeln und vorzubereiten, um adäquate Fragen aufzunehmen. In einigen Fällen verursacht der Preis selbst, z. B. eine Reise oder ein großes Gerät, erhebliche Kosten. Ein einzelner Preis für ein lokales Unternehmen ist möglicherweise nicht so viel. Die Kosten können sich für mehrere Preise summieren, die in einer Einzelhandelskette angeboten werden, oder um ein neues Produkt zu bewerben.

Gleichgültigkeit

Die Auswirkungen von Wettbewerben bei der Erreichung von Werbezielen können durch Gleichgültigkeit der Kunden oder Motive begrenzt sein. In einigen Fällen füllen die Verbraucher einfach ein einfaches Formular aus und legen es in einer Schachtel ab, ohne auf das Produkt oder die Marke zu achten, die in der Aktion verschenkt werden. Das Internet hat zu einer großen Anzahl kleiner und großer Wettbewerbe zur Online-Werbung für Web-Unternehmen und Marken geführt. Dies hat auch zu Verzeichnisse und Clubs geführt, in denen Konsumenten schnell viele Wettbewerbschancen durchlaufen, um Preise zu gewinnen und sie häufig auf Auktionsseiten zu verkaufen. In diesen Szenarien erhalten die Teilnehmer und oft auch die Gewinner nicht unbedingt die denkwürdige Wirkung, die der Veranstalter beabsichtigt.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar