Merkmale von Organisationen mit positiver Kultur

Die Kultur einer Organisation kann letztendlich über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Ein Unternehmen, dessen Mitarbeiter auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten und Teamwork und Respekt im Auge haben, wird es leichter finden, ihre Ziele zu erreichen. Es liegt in der Verantwortung des Managements, eine positive Organisationskultur von oben nach unten zu fördern.

Offenheit

Transparenz und Offenheit sind ein guter erster Schritt zur Förderung einer positiven Organisationskultur. Eine Organisation, die im Geheimen arbeitet und Mitarbeiter im Dunkeln hält, wird Misstrauen fördern. Wenn ein Unternehmen seinen Zielen, Erwartungen und Anliegen nicht im Voraus nachgeht, sind seine Mitarbeiter ziellos und unsicher, wie sie vorgehen sollen. Nicht nur das, sondern sie werden anfangen, ihre Arbeitsplatzsicherheit in Frage zu stellen. Wenn es keine Kommunikation von oben gibt, sind sie nicht immer sicher, dass ihre Arbeit stabil ist.

Integrität

Ein Unternehmen, das ehrlich handelt, hat den Respekt seiner Mitarbeiter. Wenn ein Unternehmen unerlaubte oder illegale Aktivitäten ausübt, reagieren seine Mitarbeiter mit Misstrauen und geringer Moral und können letztendlich zu einem gewissenhafteren Unternehmen übergehen. Dies gilt nicht nur für einen fragwürdigen Umgang mit der Öffentlichkeit. Das Unternehmen muss alle Angestellten gleich behandeln, ohne Vorurteile oder Diskriminierung aus irgendwelchen Gründen. Favoritismus und disparate Behandlung aus irgendeinem Grund zerstören die Moral und schaffen eine negative Kultur.

Delegation von Aufgaben

Ein Unternehmen mit einer positiven Kultur überträgt die Verantwortlichkeiten ordnungsgemäß unter seinen Mitarbeitern. Ein Unternehmen sollte die Stärken, Schwächen und Talente seiner Mitarbeiter erkennen. Dieses Wissen wird bei der Zuweisung von Positionen und Verantwortlichkeiten genutzt. Wenn ein Unternehmen seine Mitarbeiter dünn ausdrückt und unrealistische Erwartungen hat, wird die Moral darunter leiden. Mitarbeiter, von denen erwartet wird, dass sie mehr tun, als sie können, leiden unter hohem Stress und sind insgesamt unzufrieden. Dies führt zu einer negativen Unternehmenskultur.

Respekt

Respekt ist einer der wichtigsten Aspekte einer positiven Kultur. Zwar gibt es an jeder Stelle eine Hierarchie, aber das bedeutet nicht, dass das Management auf die Mitarbeiter schauen oder sie schlecht behandeln sollte. Eine Organisation mit einer positiven Kultur weiß, dass ihre Mitarbeiter einzigartige Individuen sind, die ihre eigenen Fähigkeiten und Talente mitbringen. Wenn diese Mitarbeiter ordnungsgemäß platziert wurden, kann das Unternehmen florieren. Wenn das Management versteht und handelt, wie jeder Mitarbeiter für die Unternehmensfunktionen von Bedeutung ist, verbessert dies die Kultur und erhöht die Erfolgschancen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar