Merkmale einer Verkaufspräsentation

Verkaufspräsentationen können der ultimative Test Ihrer Kommunikationsfähigkeiten sein, deren Ergebnisse Ihre Karriere und Ihren Gehaltsscheck drastisch beeinflussen können. Während die Elemente einer effektiven Verkaufspräsentation in erster Linie darauf abzielen, Ihr Publikum zu überzeugen, sollte die Präsentation viele der Merkmale einer informativen Präsentation enthalten.

Publikum zeichnen

Die Eröffnung Ihrer Präsentation gibt den Ton für das gesamte Projekt vor. Wenn Sie Ihr Publikum in den ersten sieben bis zehn Sekunden dazu bringen können, Sie zu mögen, haben Sie eine viel bessere Chance, ihre Aufmerksamkeit zu behalten und den Verkauf abzuschließen. Die Leute hören anderen zu, die sie mögen. Eine Eröffnungsaussage ist zwar wichtig, um den Ton festzulegen, Sie können jedoch Ihre Plattform einrichten, indem Sie sich vor der offiziellen Präsentation mit der Menge mischen oder Anekdoten vom Podium teilen, bevor Sie offiziell mit dem Sprechen beginnen. Es geht darum, das Publikum für sich zu gewinnen und auf das Wow vorzubereiten.

Halten Sie sie unterhalten

Ihr Ziel ist es letztlich, Ihr Publikum über Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, aber Sie müssen sie bis zur letzten Minute einladen und unterhalten, wenn Sie nach dem Verkauf fragen. Humor ist ein effektiver Weg, um das Publikum auf Ihrer Seite zu halten, froh, da zu sein und eingesteckt zu sein, während es auf die nächste Pointe wartet. Mit Humor erwecken Sie einen positiven Eindruck von sich und Ihrem Unternehmen und entwaffnen diejenigen, die sich erwarteten, gelangweilt zu sein oder überhaupt zu einer feindseligen Präsentation gekommen zu sein. Sie erhalten ihr Interesse und zeigen Ihren Perspektiven, dass Sie sich nicht so ernst nehmen, dass Sie keinen Spaß an Ihrer Arbeit haben können.

Bewahren Sie Ihre Glaubwürdigkeit

Wenn Sie Ihre Verkaufspräsentation als eine Form der Unterhaltung für Unternehmen betrachten, werden Sie erkennen, wie wichtig es ist, Ihre Show zu üben, bevor Sie sie auf die Straße nehmen. Wie jeder gute Künstler möchten Sie Ihre Leistung optimieren und auf Fehler überprüfen. Ihre Sympathie wird angesichts von Fehlinformationen oder einer halbherzigen Berichterstattung über das Thema sterben und Ihre Glaubwürdigkeit mindern. Durch das Üben Ihrer Verkaufspräsentation prüfen Sie den Zeitpunkt Ihrer Witze und die Tiefe Ihres Wissens. Trainieren Sie vor einer Gruppe, die brutal zu sein verspricht und Sie mit Fragen zu Ihrem Produkt und seinen Nuancen beunruhigt. Ihr Publikum mag Sie zwar mögen, aber es wird nicht gekauft, was Sie verkaufen, wenn Sie sich den Details widersetzen. Kennen Sie Ihr Produkt in- und auswendig und bereiten Sie sich auf die Beantwortung von Fragen vor.

Verkaufen

Ihr oberstes Ziel ist es, einen Verkauf nach einer Verkaufspräsentation durchzuführen. Zu diesem Zweck muss Ihre Präsentation die Funktionen und Vorteile Ihres Services oder Produkts sowie Beispiele oder Videos Ihrer Angebote enthalten. Multimediapräsentationen sind am effektivsten, wenn Sie Ihr Publikum über Ihre Angebote informieren und nicht darüber informieren. Wenn Sie eine Unterschrift für einen Vertrag verlangen oder der Kunde einen Liefertermin festlegen möchte, seien Sie darauf vorbereitet, Einwände zu überwinden. Sie werden nie in der Lage sein, den Verkauf zu landen, als direkt nach einer farbenfrohen, informativen Präsentation. Geben Sie dem Kunden zu viel Zeit, um darüber nachzudenken, und Sie verlieren eine gute Mehrheit Ihrer Verkaufschancen. Bauen Sie den Abschluss in Ihre Präsentation ein, indem Sie Stifte und Verträge während der Show austeilen oder einen Kalender zum Startdatum vorlegen. Verlassen Sie sich elegant, wenn Ihr Service oder Ihr Produkt für Ihr Publikum wirklich nicht funktioniert. Vielen Dank für die Zeit und weiter zum nächsten Feld. Indem Sie potenziellen Kunden die Möglichkeit geben, ohne Druck zu nein zu sagen, lassen Sie sie offen für die nächste Präsentation, die Sie mitbringen, und entspricht mehr ihren Bedürfnissen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar