Klarheit in der Geschäftskommunikation

In seinem Buch „Die sieben Gewohnheiten von hochwirksamen Menschen“ rät der Autor Stephen Covey den Lesern, „zuerst das Verständnis zu suchen, dann verstanden zu werden“. Coveys Vorsicht unterstreicht die Bedeutung von Klarheit in der Geschäftskommunikation. Die Annahme von Annahmen, das Versäumnis, Feedback zu absorbieren und die Vernachlässigung aller Aspekte eines Problems zu vernachlässigen, kann die Hoffnungen eines Teams auf den beruflichen Erfolg zerstören.

Eigenschaften

Effektive Geschäftskommunikation erfordert Klarheit in Medium und Botschaft. Die Profis müssen sich nicht nur mit der Sprache und dem Ton der Kommunikation beschäftigen, sie müssen auch das spezifische, messbare Ergebnis verstehen, das sie mit jeder Konversation, Memo oder Marketingkampagne erzielen möchten. Laut Dozentin und Autorin Asha Kaul können Fachleute von Kunden keine Klarheit in ihrer Kommunikation erwarten, bis sie sich ihrer eigenen Botschaften bewusst sind.

Auswirkungen

Durch das Aufrufen der gewünschten nächsten Schritte einer bestimmten Kommunikation können Fachleute ihre Langzeitbotschaften in kleinere Abschnitte unterteilen. Diese kurzfristigen Ziele entsprechen einem Feedback-Zyklus, der laut Kaul für eine effektive, klare Kommunikation unerlässlich ist. Durch die Wahrnehmung von Kommunikation als Gelegenheit zum Zuhören und Sprechen können Fachleute Feedback in aufeinanderfolgende Botschaften integrieren. Wenn die Erwartungen eines Publikums im Laufe der Zeit gestärkt werden, kann der Einzelne davon überzeugt werden, die nächsten Schritte zu unternehmen, um Meilensteine ​​zu erreichen.

Überlegungen

Für manche Profis klingt die Verlangsamung eines Gesprächs möglicherweise nicht intuitiv. Technologie und Kultur haben sich zusammengetan, um die Dringlichkeit an den meisten Arbeitsplätzen zu erhöhen und eine engagierte Kommunikation zu erschweren. Effektive Fachleute wenden sich nicht nur an das Publikum, um Rückmeldungen zu erhalten, sondern wiederholen es, um sicherzustellen, dass es richtig aufgenommen und verstanden wurde. Profis, die sich für gegenseitige Klarheit verantwortlich machen, entlasten das Publikum und behalten dabei die Kontrolle über die Gesprächsführung.

Missverständnisse

In einigen Fachkreisen legen Kommunikatoren manchmal zu viel Wert darauf, unmittelbare Widerlegungen gegen die Bedenken der Zuschauer zu erfinden. Anstatt lediglich Kritikpunkte und anderes Feedback abzulenken, erkennen effektive Fachleute die negative Kommunikation als Gelegenheit an, ein noch überzeugenderes Argument aufzubauen. Tiefes Tauchen kann länger dauern, und eine professionelle Person hat möglicherweise nicht immer die richtige Antwort auf jede Frage, die von ihr gestellt wird. Wenn Sie jedoch Zeit für die Erlangung von Klarheit aufwenden, entsteht eine Verbindung, die zu langfristigem Vertrauen in die beruflichen Beziehungen führen kann.

Leistungen

Konsequente Klarheit in der professionellen Kommunikation zu erreichen, verringert die Reibung in anderen Bereichen der Organisation. Durch eine klare Kommunikation haben viele Kundenprobleme und zwischenmenschliche Konflikte keine Gelegenheit, sich zu manifestieren. Ebenso kann eine klare Kommunikation zu Beginn eines Projekts dazu beitragen, realistischere Erwartungen an das Ergebnis zu setzen. Klarheit schafft Vertrauen, das in einer Weise genutzt werden kann, von der sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen profitieren.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar