Organisationsstruktur der Krankenschwester

Die Besetzung von Krankenschwestern ist eine der wichtigsten Funktionen für den Betrieb eines Krankenhauses. Krankenschwestern sind der Hauptkliniker, der den ganzen Tag über die Sicherheit, Pflege und das Wohlergehen eines Patienten überwacht. Klinische Krankenschwestern arbeiten rund um die Uhr in mehreren Schichten, die zusammenarbeiten müssen, um eine kontinuierliche Versorgung aller Patienten zu gewährleisten. Daher verfügen sie über eine sehr organisierte Management- und Teamstruktur mit einigen Schlüsselmanagern und vielen Krankenschwestern.

Chief Nursing Officer

Der Chefpfleger ist die Spitze der Pyramide der Krankenschwester. Das CNO ist Teil der Geschäftsleitung eines Krankenhauses und in der Regel an Sitzungen des Verwaltungsrats und an wichtigen Entscheidungen während des gesamten Krankenhausbetriebs beteiligt. Wie ein Finanzvorstand und ein Chief Information Officer leitet und vertritt die CNO ihre Abteilungen und Teams.

Weil sie ein sehr hohes Niveau hat und sich mit den makroökonomischen Aspekten der Pflegeoperationen eines Krankenhauses befasst, einschließlich der Zuweisung und Verwaltung von Pflegebudgets, Schulungen, der Einhaltung gesetzlicher Auflagen, der Akkreditierung von Gesundheitsorganisationen durch die Gemeinsame Kommission und der Patientenversorgung - Das CNO verfügt über Manager, die den täglichen Betrieb verschiedener Abteilungen und Einheiten abwickeln.

Abteilungsleiter

Jede Abteilung eines Krankenhauses hat einen Manager, der den klinischen Betrieb überwacht. Dazu gehören in der Regel Orthopädie, Kardiologie, Notfall, Intensivmedizin, Telemetrie, Pädiatrie, Geburtshilfe, Chirurgie, Infektionskrankheiten und vieles mehr. Jeder Abteilungsleiter ist für die Ausführung des Budgets seiner Abteilung, die klinischen Ergebnisse, den Personalbedarf, die Arbeit mit Ärzten und andere alltägliche Abteilungsfragen verantwortlich.

Krankenschwester-Manager

Schwesternmanager berichten ihren Abteilungsleitern und leisten einen Beitrag zur Abteilung, indem sie die Krankenschwestern am Boden beaufsichtigen. Fragen des Pflegepersonals, die Planung von Arbeitsschichten, die Sicherstellung einer ausreichenden Versorgung mit Pflegekräften, die Schulung des Personals und die Zusammenarbeit mit Ärzten und Chirurgen in ihren Abteilungen gehören zu den Aufgaben, die von den Pflegefachkräften wahrgenommen werden. Krankenschwesternmanager sind in der Regel für die gesamte klinische Pflege einer Abteilung verantwortlich.

Krankenschwestern aufladen

Krankenschwestern-Manager können nicht rund um die Uhr täglich im Einsatz sein. Daher überwachen die Pflegefachkräfte die klinischen Teams ihrer Abteilungen für bestimmte Schichten. An einem Wochenendabend antworten die diensthabenden Krankenschwestern auf die Polizisten, die sich nicht mit politischen und richtungsweisenden Fragen befassen - sondern nur mit den Ereignissen, die sich in ihren jeweiligen Schichten ereignen. Polizisten überwachen die sofortige Durchführung der Patientenversorgung und alle aufkommenden Personalfragen für ihre Schicht.

Krankenschwestern

Krankenschwestern, die Patienten versorgen, sind der größte Teil des klinischen Pflegepersonals in einem Krankenhaus. Ihr Verantwortungsbereich sind die ihnen zugewiesenen Patienten. In einer Intensivstation pflegen Krankenschwestern normalerweise nur zwei Patienten. In einer medizinisch-chirurgischen Abteilung können sie fünf oder mehr Patienten haben, für deren Wohl sie persönlich verantwortlich sind. Krankenschwestern führen Pflegepläne durch, folgen den Anweisungen der Ärzte und helfen dem Patienten, die Entlassung zu erreichen. Darüber hinaus bilden sie Patienten aus, verwalten Medikamente und arbeiten mit Familien zusammen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar