Retreat-Ideen für Unternehmensteams

Kleine und große Unternehmen können die Mitarbeiter gleichermaßen zu einem Rückzug für Team-Building-Building führen. Diese Exerzitien führen Mitarbeiter aus der Arbeitsumgebung heraus und platzieren sie an abgelegenen Orten, wo sie an Aktivitäten teilnehmen können, in denen sie lernen, wie man als Team arbeitet. Mit so vielen Möglichkeiten, Ihren Mitarbeitern Teambuilding-Fähigkeiten beizubringen, können Sie sich aus verschiedenen Quellen Inspiration holen, um den für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Teambuilding-Retreat auszuwählen.

Wildwasser-Rafting

Lodges, Hotels und Hütten-Retreats in der Nähe von Wildwasser-Standorten bieten Wildwasser-Rafting als Teambuilding-Übung an. Wildwasser-Rafting kann für die Mitarbeiter eine unterhaltsame und aufregende Reise sein, erfordert aber auch, dass jedes Teammitglied eine Rolle übernimmt, um eine erfolgreiche Fahrt entlang des rauschenden Flusses zu schaffen. Wildwasser-Rafting erfordert, dass die Mitarbeiter zusammen paddeln, um das schnell rauschende Wasser zu manövrieren. Die dynamische Atmosphäre hilft Ihrem Team, den Fokus zu lernen und gemeinsam zu arbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.

Golf Retreat

Ein Golf-Retreat kann fast überall im Land sein. Viele Golfplätze arbeiten mit einem Resort oder Hotel zusammen, sodass Sie Ihre Mitarbeiter für ein Wochenende oder einige Tage aufstellen können. Golfspielen kann ein entspannender und dennoch wettbewerbsfähiger Sport sein, der eine Atmosphäre schafft, in der die Kommunikation zwischen Teammitgliedern und Mitarbeitern gefördert wird. Zwischen den gemütlichen Golfrunden können Ihre Mitarbeiter an anderen Resortaktivitäten oder Firmentreffen teilnehmen. Beispielsweise kann ein Unternehmen ein Thema für das Golfereignis erstellen, z. B. "Umarmung des Windes der Veränderung".

Camping und Wanderung

Bei Ausflügen in bewaldete oder bergige Gegenden können Ihre Mitarbeiter beim Wandern lernen, wie man als Team arbeitet. Wanderwege erfordern normalerweise ein Buddysystem. Sobald das Team den Pfad erreicht hat, können Sie sich ein oder zwei Nächte im Wald aufhalten lassen. Sie können sogar Aktivitäten hinzufügen, z. B. die Baumumarmungsübung, bei der Mitarbeiter mit einem Buddy gekoppelt werden. Ein Kumpel verbindet dem anderen die Augen und führt den Mitarbeiter mit verbundenen Augen zu einem Baum, den der Mitarbeiter berührt und fühlt. Das Paar tritt dann vom Baum weg und die Augenbinde wird entfernt, sodass der Mitarbeiter versuchen kann, den Baum zu finden, den er berührt hat.

Gemeinnützige Aktivitäten

Programme, in denen Mitarbeiter als Team zusammenkommen, um etwas für benachteiligte Menschen zu tun, können eine gute persönliche Erfahrung sein, bei der oft Teamgeist entsteht. Mitarbeiter können ein Haus bauen, ein Fahrrad bauen oder Geld sammeln, um andere Geräte, Spielsachen oder Gegenstände für jemanden zu erhalten, der es sonst nicht besitzen könnte.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar