Kostenschätzungs-Tools für die IT-Infrastruktur

Die Aufrechterhaltung einer kosteneffizienten Informationstechnologie-Infrastruktur ist eine wichtige betriebliche Aufgabe von kleinen und großen Unternehmen. Häufige Untersuchungen der IT-Infrastruktur eines Unternehmens können einem Unternehmen helfen, technologische Fallstricke zu vermeiden, die das Betriebsbudget verschlingen können, von vergeudeten Energiekosten bis hin zur gewöhnlichen Verwendung veralteter Geräte, die Unternehmensinitiativen und die Kommunikation verlangsamen können.

Ausstattung Inventar

Verwalten Sie ein organisiertes Inventar aller IT-Geräte, um die Kosten zu schätzen. Alte Geräte ausschalten, wenn etwas Stärkeres oder Energieeffizienteres auf den Markt kommt. Jeder firmeneigene Desktop-Computer, Notebook-Computer und Mobiltelefon sollte mit einer eindeutigen Seriennummer sowie einem Veröffentlichungsjahr inventarisiert werden. Mit Tracking-Geräten können IT-Spezialisten wissen, wann sie oder ihre Betriebssoftware aktualisiert werden muss und wann Batterien ausgetauscht werden müssen, um die Spitzeneffizienz zu erhalten.

Häufige Geräte-Upgrades

Verwalten Sie aktuelle Aufzeichnungen über Ihre IT-Geräte und deren Anbieter. Viele Leasingverträge für Unternehmen für Handys und Notebooks von Unternehmen sehen zweijährliche Upgrades vor. Durch die Nutzung der neuen Technologie, die von Mobilfunkunternehmen und Leasingunternehmen für Bürogeräte angeboten wird, kann die IT-Infrastruktur eines Unternehmens auf dem neuesten Stand gehalten und die Kompatibilität mit der neuesten Technologie sichergestellt werden.

Überprüfung der Energieeffizienz

Die Aufrechterhaltung einer komplexen IT-Infrastruktur kann den Energieverbrauch jedes Unternehmens erheblich beeinträchtigen. Ständige Leistung von Computern, Druckern, Scannern, Faxgeräten und Datenservern kann zu unnötigen Kosten führen. Richten Sie mit Ihrem Energieversorger eine Überprüfung der Energieeffizienz ein, um auf dem Laufenden zu bleiben über Techniken und Technologien, die dazu beitragen können, dass die IT-Infrastruktur während der Geschäftszeiten auf Höchstleistung läuft, und setzen Sie energieeffiziente Methoden für außerhalb der Geschäftszeiten oder am Abend ein.

Lieferantenkommunikation

Konkurrierende Telefon- und Internetunternehmen stehen im ständigen Kampf um Geschäftskunden. Bleiben Sie auf dem Laufenden über Aktionsangebote und andere Rabattangebote von Telefon- und Internetanbietern sowie deren regionalen Wettbewerbern. Der Erwerb des besten Angebots kann häufig das Ergebnis sein, wenn zwei konkurrierende Kommunikationsunternehmen um die Dienste eines Unternehmens wetteifern, was zu einem Deal führt, der sowohl interne als auch kundenbasierte Kommunikationsanforderungen nutzt.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar