Definition von effektiver Geschäftskommunikation

In einer Ära, die durch E-Mails, SMS und Statusaktualisierungen in sozialen Medien definiert wird, ist es für Fachleute leicht, eine effektive Kommunikation als selbstverständlich zu betrachten. Nachrichten hüpfen oft in Konferenzräumen und Postfächern, aber nur wenige erzielen wirkliche Wirksamkeit. Wenn Sie wissen, wie Sie die Effektivität messen, können Unternehmensleiter eine effiziente und produktive Kommunikation gestalten.

Eigenschaften

Laut Autorin Asha Kaul erfordert effektive Geschäftskommunikation den Austausch oder die Weiterentwicklung von Ideen, die ein vorbestimmtes Ziel erreichen. Zum Beispiel kommunizieren Sprecher nicht einfach, um gehört zu werden. Effektive Sprecher beginnen mit den gewünschten Ergebnissen und verwenden Sprache und Stil, um ein Publikum zu konkreten Maßnahmen zu bewegen. Effektive Geschäftskommunikation führt zu positiven Rückmeldungen, wie zum Beispiel einem Verkauf oder einer Überweisung. Andere Formen der Rückmeldung oder das Fehlen von Maßnahmen insgesamt resultieren aus ineffektivem Messaging.

Auswirkungen

Professionelle Vermarkter messen die effektive Geschäftskommunikation, indem sie den Verkauf verfolgen. Eine der bekanntesten Kommunikationsformen, der „Split-Test“, erfordert, dass zwei Nachrichtensätze an Zielgruppen mit ähnlichen Zielgruppen gesendet werden. Durch das Replizieren der Elemente der produktiveren Nachricht können Marketingfachleute mit der Zeit eine effektivere Geschäftskommunikation gestalten. Das Messen von Feedback in der Kommunikation ohne Verkauf kann anderen Fachleuten helfen, Schreiben und Sprechen effektiver zu lernen.

Überlegungen

In der professionellen Kommunikation müssen Redner und Schriftsteller die kulturellen Erwartungen ihres Publikums verstehen. Obwohl Schreiblehrer die Schüler oft dazu drängen, so zu schreiben, wie sie sprechen, kann ein zu lässiger Ton dazu führen, dass einige Zuschauer die schriftliche Kommunikation nicht akzeptieren. Ebenso kann ein übermäßig formaler oder gestelter Gesprächsstil viele Zuhörer entfremden. Die Abstimmung von Ton und Stil der Kommunikation mit dem beabsichtigten Publikum erhöht die Effektivität erheblich.

Missverständnisse

Effektive Geschäftskommunikation erfordert fast immer einen iterativen Prozess der Integration von Feedback in zukünftige Nachrichten. Beispielsweise kann ein Vertriebsmitarbeiter ein Feedback von einem potenziellen Kunden erhalten, der Bedenken hinsichtlich der Preisgestaltung enthält. Wenn Sie den Vorschlag nicht aktualisieren, um den Bedenken des Kunden gerecht zu werden, kann dies zu einem Fehlschlag führen. Wenn Sie weitere Fragen zu den Anliegen des Kunden stellen, können noch mehr Informationen auftauchen, die einen letztlich wirksamen Vorschlag ausmachen können.

Leistungen

Wenn Sie die Unterschiede zwischen schriftlichen und gesprochenen Mitteilungen verstehen, die Wirksamkeit durch Feedback messen und die Bereitschaft, Fragen zu stellen und zu beantworten, helfen können, können Geschäftsleute die Kommunikation mit Kunden und Kollegen erheblich verbessern. Der Autor Stephen Covey bezieht sich in seiner Serie „Seven Habits“ auf effektive Geschäftskommunikation, wobei er sich bemüht, zunächst zu verstehen, dann verstanden zu werden. Mit der Zeit kann eine Verpflichtung zu effektiver Geschäftskommunikation den Einfluss der Profis sowie deren Einfluss steigern.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar