Definition der Leistungsmessung

Um die Leistung Ihres Unternehmens genau einzuschätzen, müssen Sie messbare Messgrößen entwickeln. Idealerweise identifizieren Ihre Maßnahmen eindeutig die Aspekte Ihrer Geschäftsprozesse, die verbessert werden müssen, und diejenigen, die gut funktionieren. Sie können Leistungskennzahlen auch verwenden, um die Produktivität Ihres Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum zu bewerten.

Gründe für die Implementierung der Leistungsmessung

Unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens müssen Sie prüfen, ob Ihre Prozesse effektiv sind, um den zukünftigen Erfolg sicherzustellen. Überprüfen Sie jeden Schritt Ihrer wichtigsten Geschäftsaktivitäten und die von ihnen generierten Ergebnisse, um festzustellen, ob Sie mit der höchstmöglichen Effizienz und Effektivität arbeiten, so die Harvard Business School. Bestimmen Sie bestimmte Leistungskennzahlen oder -metriken, die an die Hauptschritte jeder Aktivität gebunden sind. Um Ihren Kundenservice zu messen, können Ihre Messwerte beispielsweise die Zeit umfassen, die für die Beantwortung jedes eingehenden Anrufs benötigt wird, wie viel Zeit für das Gespräch mit jedem Kunden aufgewendet wird und wie viel Prozent der Anrufe zufriedenstellend gelöst werden.

Messen Sie den gesamten Prozess

Wenn Sie nur wenige Schritte in einem Prozess oder in einer Geschäftstätigkeit messen, erhalten Sie kein umfassendes Bild. Leistungskennzahlen können darauf hindeuten, dass beispielsweise ein Schritt nicht so schnell ausgeführt wird, wie es sein sollte. Selbst wenn Sie die Leistung basierend auf dieser Metrik verbessern, kann nicht garantiert werden, dass sich Ihre Gesamtproduktivität oder -effizienz verbessert, da es möglicherweise eine weitere, nicht gemessene Phase des Prozesses gibt, die ebenfalls verbessert werden muss. Das Problem könnte auch in der Reihenfolge der Schritte oder in der Logik des Flusses zwischen einem Schritt und dem nächsten liegen. Ermitteln Sie Leistungskennzahlen für Ihren gesamten Prozess, sodass Sie sowohl die einzelnen Schritte als auch den gesamten Prozess bewerten können. Dadurch haben Sie die besten Chancen, Probleme zu isolieren und zu lösen, die die Leistung Ihres Unternehmens beeinträchtigen.

Hindernisse für eine effektive Leistungsmessung

Die Leistungsmessung ist nur so effektiv wie das Ausmaß, in dem sich alle Teilnehmer Ihres Unternehmens dazu verpflichten, jeden Schritt zu messen, und dies regelmäßig und gemäß festgelegten Richtlinien. Die Entwicklung und Bekanntmachung eines klar definierten Ziels für das Metrikprogramm ist unerlässlich. Sie benötigen auch eine Management-Sponsoring-Aktion, damit alle Mitarbeiter voll teilnehmen können. Bieten Sie ihnen die notwendige Schulung zur Durchführung der Messungen an. Idealerweise sollten Kennzahlen in die erforderliche Arbeitsleistung der Mitarbeiter integriert werden. Fehler in einem dieser Schlüsselbereiche können dazu führen, dass die Leistungsanstrengungen ungenau oder verzerrt sind, was ihren Wert insgesamt einschränkt oder aufhebt.

Effektive Reaktion auf Leistungskennzahlen

Die Implementierung eines umfassenden Leistungsmessprogramms ist nur die halbe Miete. Sie müssen die resultierenden Daten richtig einsetzen, um die Prozesse, die Effizienz oder die Produktivität Ihres Unternehmens zu verbessern. Wenn die Metriken einen bestimmten Schritt in Ihrem Verteilungsprozess identifizieren, der den Gesamtfluss zu verlangsamen scheint, sollten Sie beispielsweise Maßnahmen ergreifen, um diesen Schritt zu rationalisieren, zu beschleunigen oder anderweitig zu verbessern, so dass er kein Effizienzhindernis mehr darstellt. Wenden Sie die Ergebnisse Ihrer Messungen an, um Ihre Geschäftsprozesse so anzupassen, dass sie so effizient wie möglich sind. Und hören Sie nicht an diesem Punkt auf - die Leistungsmessung ist am effektivsten, wenn es um ständige Anstrengungen geht.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar