Unterschied zwischen 8 GB und 16 GB auf einem 3G-iPhone

Die mit einem iPhone verknüpfte GB-Zahl gibt an, wie viel Speicherplatz auf dem Gerät in Gigabyte vorhanden ist. Sie können dies mit der Internet-Technologie des Telefons verwechseln, die mit einer Generationsnummer und dem Buchstaben "G" gekennzeichnet ist. Diese Figur hat nichts mit Speicherplatz zu tun. Wenn Sie die Zahlen "G" und "GB" besser verstehen, können Sie das beste iPhone für Ihr mobiles Geschäft auswählen.

Speicherkapazität

Die mit einem iPhone verknüpfte GB-Zahl gibt an, wie viel Speicherkapazität das Gerät hat. Ab Mai 2013 bietet Apple das iPhone 5 in drei Speichergrößenvariationen an. Während es kein 8-GB-Modell gibt, können Sie zwischen 16 GB, 32 GB und 64 GB wählen. Ein höherer Wert bedeutet nicht, dass das iPhone in irgendeiner Weise schneller oder "besser" ist. Es bedeutet nur, dass Sie mehr Dateien, Apps, Songs und andere Inhalte auf dem Telefon speichern können. Die Speicherkapazität bestimmt auch die Kosten des Geräts. Sie zahlen eine Prämie für die 64 GB gegenüber den 16 GB. Seit Mai 2013 ist das 16-GB-iPhone 5 um 200 Dollar günstiger als das 64-GB-Modell, wobei die Speicherkapazität der einzige Unterschied ist.

Internet technologie

Auch das mit "G" bezeichnete "3G", das Sie möglicherweise mit Ihrem iPhone verbinden, deckt die Internettechnologie des Geräts ab und nicht den Speicherplatz. Die Internettechnologie hat keinen Einfluss auf die Speicherkapazität Ihres Geräts. In diesem Fall steht das G für "Generation", dh ein 3G-Telefon verfügt über Internet der dritten Generation. Während dies relativ aussagekräftig ist, wie schnell die Internet- und Datenübertragungsraten Ihres Telefons sind, spielen andere Faktoren wie Ihr Netzbetreiber und Ihr Standort eine große Rolle in der Geschwindigkeit. Ohne zu technisch zu werden, wird Ihr Internet umso schneller, je höher die Zahl ist. Neuere 4G-Technologie bietet eine schnellere Verbindung als 3G. Seit Mai 2013 ist die schnellste verfügbare Internet-Technologie für Ihr iPhone "LTE", die neueste und schnellste Version von 4G.

iPhone Generation

Die Zahl auf der Rückseite Ihres iPhones hat wenig mit Speicherkapazität oder Internet-Technologie zu tun. Ein 16 GB-iPhone 4, das eine 3G-Verbindung verwendet, hat beispielsweise die gleiche Speicherkapazität und ungefähr die gleiche Internetgeschwindigkeit wie ein 16 GB-iPhone 5, das dieselbe 3G-Verbindung verwendet. Die Zahlen und Buchstaben nach "iPhone" bezeichnen die tatsächliche Generation des Telefons. Mit anderen Worten, das iPhone 4S ist neuer als das iPhone 4, während das iPhone 5 derzeit das neueste Modell im Mai 2013 ist.

Andere Spezifikationen

Die Generationsnummer des iPhones, die nach "iPhone" im Namen des Geräts erscheint, gibt die anderen Spezifikationen des Telefons an. Abgesehen von der Speicherkapazität weisen alle Varianten des iPhone 5 die gleichen technischen Spezifikationen auf. Diese Spezifikationen sind höher, neuer und schneller als die Spezifikationen, die Sie für ein iPhone 4 finden. Wenn Sie die technischen Spezifikationen von Apple für das iPhone besuchen, erhalten Sie eine detaillierte Liste mit dem Inhalt des Telefons und seinen Möglichkeiten.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar