Der Unterschied zwischen Belkin & Linksys Routern

Linksys und Belkin sind beide Computerhardware-Hersteller, die eine Vielzahl verschiedener Router verkaufen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verkauft Linksys 14 verschiedene Router, während Belkin fünf verkauft. Alle von beiden Unternehmen verkauften Modelle verfügen über WLAN-Funktionen. Die Spezifikationen variieren je nach Modell, aber High-End- und Low-End-Modelle beider Hersteller sind relativ vergleichbar, wobei Belkin an beiden Enden des Preisspektrums einen geringfügigen Vorteil hinsichtlich der Merkmale aufweist.

High End - Linksys

Der Linksys WRT400N ist der leistungsfähigste und teuerste Wireless-Router, den Linksys zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verkauft. Es verfügt über zwei Wireless-N-Bänder, eines bei 2, 4 GHz und das andere bei 5, 0 GHz. Es verfügt außerdem über vier Ethernet-Ausgangsbuchsen und vier separate interne Antennen. Es misst 8, 1 Zoll breit, 6, 3 Zoll tief und an seiner höchsten Stelle 1, 4 Zoll hoch. Es wiegt 1, 01 Pfund. Der WRT400N hat einen vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreis von etwa 150 US-Dollar und wird ab dem Datum der Veröffentlichung mit einer einjährigen eingeschränkten Hardwaregarantie geliefert.

High End - Belkin

Der kabellose Dual-Band-N + -Router N750 von Belkin ist der leistungsstärkste und teuerste kabellose Router, den Belkin zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verkauft. Wie der Linksys WRT400N ist er ein Dualband-Router, der mit 2, 4 GHz und 5, 0 GHz läuft und Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 450 Megabit pro Sekunde bietet. Es verfügt über vier Ethernet-Ports. Es hat auch zwei USB-Anschlüsse, während der WRT400N über keine verfügt. Der Router ist 3, 2 Zoll breit, 10, 9 Zoll hoch und 9, 5 Zoll tief. Es wiegt 1, 8 Pfund. Der N750 hat einen vom Hersteller empfohlenen Verkaufspreis von rund 130 US-Dollar und wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung mit einer zweijährigen eingeschränkten Garantie geliefert.

Low End - Linksys

Der Linksys WRT54G2 ist ein Einband-Wireless-G-Router für Einsteiger, der bei 2, 4 GHz sendet. Es verfügt über ein Paar interner Antennen und vier Ethernet-Ports zum Anschließen von Geräten, die nicht über Funk verfügen. Der WRT54G2 ist 8, 0 Zoll breit, 6, 3 Zoll tief und an seinem höchsten Punkt 1, 4 Zoll hoch. Es wiegt 0, 62 Pfund. Linksys verkauft den WRT54G2 mit einer einjährigen eingeschränkten Hardwaregarantie. Der Hersteller hat einen Verkaufspreis von ca. 60 US-Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Low End - Belkin

Der kabellose Router Belkin N150 ist der preisgünstigste Router, den Belkin zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verkauft. Mit einem Einzelhandelspreis von rund 35 US-Dollar ist das fast die Hälfte des Einstiegsangebots von Linksys. Es bietet auch eine schnellere Wireless-N-Technologie, während der Linksys WRT54G2 nur mit der Wireless-G-Technologie kompatibel ist. Der Belkin N150 verfügt über vier Ethernet-Anschlüsse und ist 4, 4 Zoll breit, 8, 1 Zoll hoch und 10, 2 Zoll tief. Es wiegt 1, 2 Pfund und kommt mit einer zweijährigen Herstellergarantie.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar