Unterschied zwischen zwischenmenschlichen und kommunikativen Fähigkeiten

Kommunikationsfähigkeiten umfassen die vielfältigen Möglichkeiten, mit denen Sie mit Menschen kommunizieren können. Dies sind wichtige Fähigkeiten, die Sie in einem kleinen Unternehmen haben müssen. Zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten repräsentieren die Art und Weise, wie Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten verwenden, um mit Menschen zu kommunizieren. Die Art und Weise, wie Sie mit Personen von Ihren Mitarbeitern zur Öffentlichkeit kommunizieren, kann sich auf das Geschäftsergebnis Ihres Unternehmens auswirken.

Definition von Kommunikationsfähigkeiten

Kommunikationsfähigkeiten stehen für die Fähigkeiten, mit denen Menschen mit anderen kommunizieren. Zu diesen Fähigkeiten gehören Hörfertigkeiten, Lesefähigkeiten, Schreibfertigkeiten, Sprechfertigkeiten und nonverbale Kommunikationsfähigkeiten. Kommunikationsfähigkeiten haben sich für Unternehmen als unschätzbar erwiesen.

Ein Unternehmen konnte schließlich nicht mit seinen Kunden kommunizieren, wenn es nicht auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen würde. Das Unternehmen konnte sich nicht an die Öffentlichkeit verkaufen, wenn es nicht lese, wie die Bedürfnisse seiner Kunden befriedigt werden sollten. Das Unternehmen konnte auch nicht mit seinen Anbietern kommunizieren, wenn die Eigentümer oder Mitarbeiter keine E-Mails lesen oder Telefonanrufe beantworten.

Zwischenmenschliche Fähigkeiten in der Wirtschaft

Wenn es um zwischenmenschliche Fähigkeiten geht, kommt es jedoch zu großen Belohnungen, wenn Unternehmer wissen, wie sie effektiv mit ihren Mitarbeitern kommunizieren können. Obwohl der Geschäftsinhaber das Geschäft führt, kommen die Mitarbeiter des Unternehmens häufig mit den Kunden des Unternehmens in Kontakt. Wenn ein Unternehmer diesen Kunden ein bestimmtes Image präsentieren möchte, muss er seine Mitarbeiter schulen, um dieses Image zu fördern. Wenn der Geschäftsinhaber ein Problem mit zwischenmenschlichen Fähigkeiten hat, können seine Mitarbeiter möglicherweise nicht das Bild projizieren, das er vermitteln möchte.

Kommunikation mit den Mitarbeitern

Wenn es um die Schulung von Mitarbeitern geht, sollte der Unternehmer lernen, die Mitarbeiter zu lesen. Er kann die Körpersprache des Mitarbeiters prüfen, um festzustellen, ob der Mitarbeiter neue Konzepte versteht. Je früher ein Unternehmer auf die Tatsache stößt, dass das neue Konzept nicht mit dem Angestellten einhergeht, desto eher kann der Unternehmer das Problem beheben.

Unternehmer sollten nicht nur Mitarbeiter lesen, sondern auch ihren Mitarbeitern zuhören. Da die Mitarbeiter viel Zeit mit den tatsächlichen Kunden des Unternehmens verbringen, können die Mitarbeiter artikulieren, was die Kunden suchen, wenn sie das Geschäft begünstigen.

Kommunikation mit der Öffentlichkeit

Je besser der Unternehmer seine Botschaft an potenzielle Kunden weitergibt, desto besser wird das Geschäft. Der Unternehmer kann seine zwischenmenschlichen Fähigkeiten einsetzen, um die Öffentlichkeit über seine Waren oder Dienstleistungen zu informieren und die Öffentlichkeit dazu zu bewegen, Waren oder Dienstleistungen von seinem Unternehmen zu kaufen. Effektive Kommunikation beinhaltet oft die Nutzung der Medien zur Verbreitung der Botschaft, das Verfassen von Pressemitteilungen zur Werbung für das Unternehmen und die Teilnahme an Vorträgen. Ein Geschäftsinhaber kann durch Abhören der Anliegen seiner Kunden Themen abdecken, die er abdecken soll.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar