Der Unterschied zwischen Web Authoring und Web-Präsentation

Das Design Ihrer Website kann der Unterschied sein, wenn Sie Ihre Nachricht an die Besucher weiterleiten und sie auf die Schaltfläche "Zurück" klicken, um eine andere Website zu finden. Im Bereich Webdesign können sowohl das Authoring als auch die Präsentation wichtige Aspekte sein, die beim Erstellen einer Website für Ihr Unternehmen oder Ihre Sache zu berücksichtigen sind.

Was ist Web Authoring?

Web Authoring ist ein Prozess, bei dem eine Person eine grafische Benutzeroberfläche verwendet, um eine Website zu erstellen. Bei diesem Ansatz erstellt der Benutzer keinen HTML-Code zum Erstellen einer Webseite. Stattdessen verwendet er ein Programm oder einen Editor "Was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen", um die Arbeit zu erledigen. Wenn der Benutzer den Inhalt mit dem Softwareprogramm erstellt, erstellt das Programm den entsprechenden HTML-Code für die Erstellung der Website.

Web-Präsentation

Im Bereich Webdesign behandelt die Präsentation die Anzeige Ihrer Website in einem Webbrowser. Wenn der Benutzer Ihre Seite besucht, sagt der Code auf dieser Seite dem Browser, was er anzeigen soll. Wie die Seite im Browser angezeigt wird, ist im Wesentlichen die Präsentation für diese Seite. Webdesigner müssen die Präsentation beim Erstellen einer Webseite berücksichtigen. Sie müssen darüber nachdenken, wie die Schritte, die sie unternehmen, für den Besucher aussehen.

Methoden

Wenn es darum geht, eine Webseite anzubieten, kann ein Softwareprogramm dies auf verschiedene Arten tun. Es kann nur HTML zum Erstellen der Seite verwendet werden oder es können Cascading Style Sheets oder CSS in den Prozess integriert werden. Bei der Verwendung eines Web-Authoring-Programms ist zu berücksichtigen, ob die von Ihnen verwendeten Präsentationsmethoden den aktuellen Webstandards entsprechen. Die meisten seriösen Unternehmen, die Web-Authoring-Software erstellen, kennen diese Standards und implementieren sie in die Software.

Überlegungen

Web-Authoring-Software ermöglicht es dem Durchschnittsfachmann mit grundlegenden Computerkenntnissen, eine vollständig funktionierende Website zu erstellen. Dies eröffnet vielen Menschen die Möglichkeit, Websites für ihre Produkte oder Dienstleistungen zu erstellen, ohne einen Webdesigner oder -entwickler bezahlen zu müssen. Der Nachteil dieser Strategie besteht darin, dass der Neuling den Präsentationsaspekt der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß verarbeitet. Dies führt manchmal zu Problemen mit der Qualität von Websites im Internet.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar