Der Unterschied zwischen einem Produkt und einem Produktkonzept

In kleinen Unternehmen fehlen oft die Einnahmen, um mehrere Produktausfälle zu bewältigen. Um dieses Problem zu vermeiden, erstellen viele kleine Unternehmen ein Produktkonzept, um das Erfolgspotenzial eines vorgeschlagenen Produkts vor der Herstellung zu testen. Obwohl ein Produkt ein materielles oder immaterielles Gut ist, das Ihr Unternehmen an Verbraucher verkauft, ist ein Produktkonzept eine Idee für ein Produkt, das Ihr Unternehmen möglicherweise in der Zukunft herstellen möchte.

Typen

Ein Produktkonzept ist eine Darstellung eines möglichen neuen Produkts, das die Vorteile darstellt, die das Produkt den Verbrauchern bieten würde. Ein Unternehmen kann eine schriftliche Beschreibung, grafische Zeichnung, ein kurzes Video oder einen Prototyp des vorgeschlagenen Produkts erstellen. Wenn die Testphase des Produktkonzepts erfolgreich ist, kann das Unternehmen mit der Produktion und dem Verkauf des Produkts beginnen.

Testen

In der Regel testen Unternehmen Produktkonzepte, indem sie sie den Verbrauchern übermitteln und ihre Reaktion bewerten. In den meisten Fällen wählt ein Unternehmen Verbraucher aus, die Mitglieder der Zielgruppe des Produktkonzeptes sind. Zum Beispiel würde ein Unternehmen, das eine neue Art von Babynahrung in Betracht zieht, das Produktkonzept mit Müttern von Säuglingen testen. Um ein Konzept zu testen, kann das Unternehmen es beschreiben oder demonstrieren. Am Ende der Tests sammelt das Unternehmen das Feedback der Verbraucher, die das Konzept bewertet haben.

Ergebnisse

Einige Konzepte entwickeln sich nie zu Produkten. Wenn sich bei Tests zeigt, dass die Zielgruppe das Produkt wahrscheinlich nicht kaufen wird, wird die Idee in der Regel verworfen. Wenn jedoch Tests zeigen, dass die Zielgruppe positiv auf das Produktkonzept reagiert hat, kann das Unternehmen entscheiden, das Produkt herzustellen und zu verkaufen.

Überlegungen

Die Reaktionen der Verbraucher auf ein Produktkonzept selbst sind nicht die einzigen Fragen, die Unternehmen berücksichtigen müssen, wenn sie sich für ein neues Produkt entscheiden. Verbraucher können beispielsweise positiv auf ein Produktkonzept reagieren, sind aber nicht bereit, den beabsichtigten Preis des Unternehmens zu zahlen. In solchen Situationen muss das Unternehmen feststellen, ob der vorgeschlagene Preis gesenkt werden könnte. Wenn dies nicht der Fall ist, kann das Unternehmen das Produktkonzept ändern oder aufgeben.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar