So ändern Sie eine S-Corp von Bargeld zu Abgrenzung

Sie geben Ihre Rechnungslegungsmethode an, wenn Sie Ihre erste Steuererklärung für Ihre S-Gesellschaft einreichen. Sie müssen die Bargeldmethode oder die Abgrenzungsmethode wählen. Die Bargeldmethode zählt die Einkäufe und Ausgaben, wenn das Geld tatsächlich den Hände austauscht. Bei der Abgrenzung werden die Einkäufe und Ausgaben bei ihrer Abrechnung berücksichtigt, unabhängig davon, wann sie tatsächlich bezahlt werden. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Methode zu ändern, müssen Sie den Internal Revenue Service benachrichtigen und die Erlaubnis erhalten.

1

Den Durchschnitt Ihrer Einnahmen für die letzten drei Jahre berechnen. Wenn das durchschnittliche Jahreseinkommen Ihrer S-Gesellschaft weniger als 1 Million US-Dollar beträgt, können Sie die Cash-Methode für die Buchhaltung verwenden. Beachten Sie, dass Sie nicht die Bargeldmethode verwenden müssen. Das bedeutet, wenn Sie derzeit die Accrual-Methode verwenden, haben Sie die Möglichkeit, umzuschalten, wenn Ihr Einkommen die Schwelle von 1 Million USD nicht überschreitet. Sie können auch von der Bargeld- in die Abgrenzungsmethode wechseln.

2

Laden Sie eine Kopie des IRS-Formulars 3115 herunter (siehe Ressourcen). Dies ist der "Antrag auf Änderung der Rechnungslegungsmethode". In dem achtseitigen Formular werden Sie aufgefordert, Verträge, Dokumente und andere schriftliche Informationen anzufügen, aus denen hervorgeht, warum Sie die Buchhaltung ändern möchten.

3.

Laden Sie "Instructions for Form 3115" von der IRS-Website herunter (siehe Referenzen). Dieses 17-seitige Dokument befasst sich mit Problemen, die beim Ausfüllen des Formulars 3115 auftreten können. Lesen Sie dieses Dokument nicht von vorne nach hinten. Es ist komplex und kann Sie verwirren, wenn Sie es in einer Sitzung lesen. Verwenden Sie es als Referenz, wenn Sie in bestimmten Abschnitten des Formulars auf Fragen stoßen.

4

Schicken Sie das ausgefüllte Formular 3115 an die in der Anleitung angegebene Adresse. Sie müssen das Formular in dem Jahr ablegen, das Sie ändern möchten. Die IRS benachrichtigt Sie innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt des Formulars. Im Anschluss an das Bestätigungsschreiben erhalten Sie ein zweites Schreiben, in dem Sie über das Urteil des IRS in Ihrem Fall informiert werden.

Spitze

  • Nehmen Sie an, dass Sie von der IRS die Erlaubnis erhalten haben, die Buchhaltungsänderung vorzunehmen. Bitten Sie Ihren Buchhalter, die gewünschte Methode zu verwenden, damit Ihr Buchhaltungssystem voll funktionsfähig ist, wenn Sie die Erlaubnis erhalten.

Warnung

  • Wenn Sie von der Bargeldbasis zur Abgrenzungsmethode wechseln, weist Ihr Ledger in den ersten Monaten wesentlich mehr Einnahmen aus, da Sie bei der Rechnungsstellung Einnahmen ausweisen, nicht wenn Sie eine Zahlung erhalten. Dies bedeutet, dass Ihre Zahlungen für geschätzte vierteljährliche Steuern höher sind als bei der Cash-Base-Methode. Nach etwa drei Monaten wird die Differenz zwischen der Bar- und der Abgrenzungsmethode ausgeglichen.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar