So ändern Sie eine XPS-Datei in eine PDF-Datei

Wenn Sie wissen, wie eine XPS-Datei in eine PDF-Datei umgewandelt wird, sind die Daten Ihres Unternehmens tragbarer, da PDF-Viewer auf mehr Plattformen als XPS-Viewer verfügbar sind. Im Vergleich zu XPS-Dateien ist es im Allgemeinen einfacher, PDFs direkt zu bearbeiten. Eine Reihe kostenloser Ressourcen kann Ihre XPS-Dateien in PDF-Dateien konvertieren. Mindestens eine Ressource arbeitet innerhalb von XPS-Viewern, während andere die Konvertierung auf ihren Webservern durchführen.

XPS Viewer mit PDF-Druckertreiber

1

Laden Sie einen kostenlosen PDF-Druckertreiber herunter, beispielsweise CutePDF, PrimoPDF oder Pdf995 (Links in Ressourcen).

2

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und geben Sie "XPS Viewer" in das Suchfeld ein, um XPS Viewer zu öffnen. Klicken Sie auf das Menü Datei des Programms und klicken Sie dann auf den Befehl "Öffnen". Navigieren Sie zu einer XPS-Datei, und doppelklicken Sie darauf, um sie in XPS Viewer zu laden.

3.

Klicken Sie auf den Befehl "Drucken" des Menüs "Datei". Klicken Sie in der Überschrift Drucker auswählen auf den kostenlosen PDF-Druckertreiber, den Sie installiert haben, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Drucken" des Dialogfelds "Drucken". Die Benutzeroberfläche des Druckertreibers wird angezeigt.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche des Treibers, die den PDF-Erstellungsprozess ausführt. Diese Schaltfläche wird als "Erstellen" oder etwas Ähnliches bezeichnet. Der Treiber zeigt ein Dialogfeld an, in dem Sie den Ordner und den Dateinamen der PDF-Datei angeben können. Wählen Sie einen Ordner aus und geben Sie einen Dateinamen in das Textfeld "Dateiname" ein. Klicken Sie auf "Speichern", um die PDF-Datei zu speichern.

XPS2PDF

1

Klicken Sie auf der XPS2PDF-Startseite auf die Schaltfläche "Durchsuchen" (Link in Ressourcen). Das Dialogfeld Datei hochladen wird angezeigt. Wählen Sie die XPS-Datei aus, die Sie konvertieren möchten.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen" des Dialogfelds, um Ihre Auswahl abzuschließen und das Dialogfeld zu schließen.

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "In PDF konvertieren". XPS2PDF zeigt einen Link zu der aus der XPS-Datei konvertierten PDF-Datei an. Klicken Sie auf den Link, um den Standard-PDF-Viewer Ihres Webbrowsers zu öffnen.

Konvertieren von Dateien

1

Klicken Sie auf das Textfeld "Auswählen" der Webseite "Dateien konvertieren" (Link in Ressourcen). Ein Dialogfeld zum Durchsuchen Ihrer Windows-Ordner wird angezeigt.

2

Öffnen Sie den Ordner mit der XPS-Datei und klicken Sie auf diese Datei, um sie auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen" des Dialogfelds, um das Dialogfeld zu schließen.

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren", um die Konvertierung von XPS in PDF zu starten. Die Webseite zeigt einen Link zur Ausgabe-PDF. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und klicken Sie dann auf den Befehl "Speichern unter", um ein weiteres Dialogfeld zum Durchsuchen von Ordnern und Dateien anzuzeigen. Geben Sie einen Dateinamen in das Textfeld "Dateiname" ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um die PDF-Datei auf Ihrer Festplatte zu speichern.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar