So ändern Sie externe Festplattenbuchstaben

Jedes Mal, wenn Sie eine externe Festplatte an einen PC anschließen, weist der Computer ihm einen Laufwerksbuchstaben zu, mit dem Computerprogramme - und Sie - es identifizieren können. Standardmäßig weist Windows bestimmten Laufwerken bestimmte Buchstaben wie E :, J: oder G: zu. Sie können diese Laufwerksbuchstaben ändern, wenn Sie die Computersysteme Ihres Unternehmens auf bestimmte Weise organisieren möchten. Sie müssen als Administrator an Ihrem Computer angemeldet sein, um den Buchstaben der externen Festplatte ändern zu können.

1

Schließen Sie die externe Festplatte über das im Lieferumfang des Geräts enthaltene USB-Datenkabel an Ihren Computer an.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und anschließend auf "Computer", um den Windows Explorer zu starten. Klicken Sie auf den Link "Geräte mit Wechselmedien", um die Laufwerke anzuzeigen. Notieren Sie sich den zugewiesenen Buchstaben Ihrer externen Festplatte.

3.

Öffnen Sie das Startmenü erneut und geben Sie "Verwaltung" in das Suchfeld ein. Klicken Sie in der angezeigten Liste darauf und doppelklicken Sie dann auf "Computerverwaltung". Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, wenn Windows danach fragt.

4

Klicken Sie auf den Link "Disk Management" (Festplattenverwaltung) und klicken Sie dann auf die zugewiesene Festplatte Ihrer externen Festplatte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte und klicken Sie auf "Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern".

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern" und klicken Sie auf "Folgende Laufwerkbuchstaben zuweisen". Klicken Sie auf den neuen Buchstaben, den Sie Ihrer externen Festplatte zuweisen möchten, und klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern.

Tipps

  • Wenn Sie den Buchstaben der externen Festplatte ändern, wird der auf das Gerät hochgeladene Inhalt nicht beschädigt oder beeinträchtigt.
  • Sie können einem Laufwerk einen Buchstaben zuweisen, solange es noch nicht verwendet wird.

Warnungen

  • Schließen Sie alle Programme und Anwendungen, die möglicherweise die externe Festplatte verwenden, bevor Sie den Buchstaben ändern, um Fehler zu vermeiden.
  • Einige Programme gehen davon aus, dass bestimmten Geräten bestimmte Buchstaben zugeordnet sind. Diese Programme funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn Sie die Laufwerksbuchstaben ändern.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar