So ändern Sie Dateizuordnungen in Ubuntu

Die Ubuntu-Distribution von Linux enthält standardmäßig die Anwendungen, Treiber und Plug-Ins, die Sie benötigen, um auf eine Vielzahl von Dokumenten-, Audio- und visuellen Dateiformaten zugreifen zu können. Manchmal ist die von Ubuntu-Entwicklern für einen bestimmten Dateityp gewählte Anwendung jedoch nicht die, die Sie ausgewählt hätten. Glücklicherweise können Sie die Standardanwendungszuordnung einer Datei schnell ändern, indem Sie den Ubuntu Nautilus-Dateimanager und einige Mausklicks verwenden.

Verwenden der Menüoption Eigenschaften

1

Klicken Sie im Unity Launcher auf das Symbol "Home Folder".

2

Verwenden Sie den Nautilus-Dateimanager, um ein Beispiel für den Dateityp zu finden, der der Standardanwendung zugewiesen ist, die Sie ändern möchten.

3.

Klicken Sie auf den Dateinamen, um ihn auszuwählen.

4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste. Klicken Sie auf die Menüoption "Eigenschaften".

5

Klicken Sie im Dialogfeld "Eigenschaften" auf die Registerkarte "Öffnen mit".

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Andere Anwendungen anzeigen".

7.

Klicken Sie in der Liste "Empfohlene", "Verwandte" oder "Andere" auf die neue Standardanwendung.

8

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Als Standard festlegen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schließen".

Die Option "Öffnen mit"

1

Klicken Sie im Unity Launcher auf das Symbol "Home Folder".

2

Verwenden Sie den Nautilus-Dateimanager, um ein Beispiel für den Dateityp zu finden, der der Standardanwendung zugewiesen ist, die Sie ändern möchten.

3.

Klicken Sie auf den Dateinamen, um ihn auszuwählen.

4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste. Klicken Sie auf die Menüoption "Öffnen mit".

5

Klicken Sie im Untermenü auf die Option "Other Application".

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Andere Anwendungen anzeigen".

7.

Klicken Sie in der Liste "Empfohlene", "Verwandte" oder "Andere" auf die neue Standardanwendung.

8

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswählen".

Spitze

  • Wenn die Standardanwendung für die Datei, die Sie verwenden möchten, nicht in der Liste angezeigt wird, können Sie online nach anderen Optionen suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie verwenden möchten, wählen Sie "Öffnen mit" und klicken Sie auf die Menüoption "Andere Anwendungen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anwendungen online suchen", um die Liste der geeigneten Anwendungen anzuzeigen, die Sie von Ubuntus Software-Repositorys herunterladen und installieren können.

Warnung

  • Wenn Sie das Wine-Paket auf Ihrem System installiert haben, um Windows-Spiele und andere Programme auszuführen, werden möglicherweise einige Windows- und Microsoft-DOS-Anwendungen in der Liste der alternativen Standardanwendungen für Ihre Datei angezeigt. Obwohl Wine viele Windows-Anwendungen fehlerfrei ausführen kann, laufen sie nicht so effizient wie native Linux-Anwendungen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob es sich bei einer Anwendung um ein Windows-Programm handelt, beschränken Sie Ihre Auswahl auf die im Abschnitt "Empfohlene Anwendungen" aufgeführten Programme.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar