So ändern Sie Brüche in AutoCAD in Diagonalen

Die computergestützte Entwurfsanwendung von AutoCAD unterstützt zwei verschiedene Arten von Bruchformaten: Brüche, bei denen der Zähler und der Nenner durch einen diagonalen Schrägstrich begrenzt sind, und gestapelte Brüche, bei denen der Zähler auf den Nenner gestapelt ist. Sie können bequem zwischen Bruchformaten wechseln, indem Sie einem bestimmten Verfahren folgen.

1

Starten Sie AutoCAD und öffnen Sie das Modell, das Sie bearbeiten möchten.

2

Klicken Sie auf und markieren Sie den gestapelten Bruch, den Sie in einen durch einen Schrägstrich begrenzten Bruch umwandeln möchten.

3.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bruch und wählen Sie je nach Version von AutoCAD "Stack-Eigenschaften" oder "Eigenschaften" aus.

4

Wählen Sie "1/2 Fraction (Diagonal)" aus dem Dropdown-Menü "Style" und klicken Sie auf "OK", um die Umwandlung des Bruchs abzuschließen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar