So ändern Sie das Friends-Layout auf Facebook

Facebook bietet nicht so viele individuelle Anpassungen wie frühere Websites für soziale Netzwerke. Daher müssen die Benutzer die gleichen grundlegenden Seitenkonfigurationen beibehalten, um ein saubereres und professionelleres Erscheinungsbild zu erzielen. Sogar das Layout der Freunde ist ziemlich normal. Die Standardeinstellung zeigt alle Ihre Freunde in einer einzigen vertikalen Spalte. Wenn Sie jedoch das ursprüngliche Facebook-Format und nicht die Zeitleiste verwenden, gibt es eine einfache Möglichkeit, das Layout Ihrer Freunde zu ändern, indem Sie die Präsentation in mehr horizontale Zeilen umwandeln.

1

Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an. Klicken Sie auf den Link "Freunde" auf der linken Seite Ihrer Profilseite.

2

Suchen Sie auf der Seite "Freunde" nach der Option "Suche nach Name". Das Suchfeld sollte direkt über Ihrer alphabetischen Freundesliste stehen.

3.

Suchen Sie rechts neben dem Suchfeld nach zwei Schaltflächen. Die linke Schaltfläche enthält drei Reihen mit drei Blöcken. Die rechte Schaltfläche enthält drei Zeilen eines Blocks, gefolgt von einer Linie, die das Standard-Layout für Freunde darstellt, wobei das Foto des Freundes neben seinem Namen in einer einzigen vertikalen Spalte angezeigt wird.

4

Klicken Sie auf die linke Schaltfläche mit den drei Reihen aus drei Blöcken, um das Layout Ihrer Freunde zu ändern. Ihre Freunde werden jetzt in Sechserreihen angezeigt, wobei sich das Bild jedes Freundes direkt über seinem Namen befindet. Dieses Layout nutzt den Platz besser aus und macht es einfacher, Freunde zu durchsuchen.

Dinge benötigt

  • Facebook-Konto

Tipps

  • Wenn Sie später entscheiden, dass Sie zum ursprünglichen Layout der Freunde zurückkehren möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche mit den drei Blöcken, gefolgt von drei Zeilen, um Ihre Freunde erneut in einer vertikalen Spalte anzuzeigen.
  • Wenn Sie das neue Format der Facebook-Zeitleiste verwenden, gibt es keine Schaltflächen zum Ändern des grundlegenden Layouts der Freunde. Ihre Freunde werden jedes Mal in zufälliger Reihenfolge anstelle einer alphabetischen Reihenfolge angezeigt. Wenn Sie jedoch Ihre Kontoeinstellungen ändern, um Abonnenten zuzulassen, können Sie zumindest eine alphabetische Liste der Freunde anzeigen. Wenn Sie Abonnenten zugelassen haben, klicken Sie auf "Freunde" und wählen Sie "Abonnenten" aus dem Dropdown-Menü neben Ihrem Namen. Klicken Sie auf den Link mit den Worten "Friend Subscribers", um Ihre Freunde in einer alphabetischen Liste anzuzeigen. Die alphabetische Anzeige bleibt nur so lang, wie Sie Abonnenten zulassen, und die zufällige Reihenfolge der Freunde auf der Hauptseite Ihrer Freunde wird nicht geändert.
  • Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihre Freundesliste vor anderen zu verbergen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes haben. Klicken Sie unter dem alten Facebook-Format auf die Schaltfläche "Profil bearbeiten" und wählen Sie dann "Freunde und Familie" aus den Optionen auf der linken Seite des Bildschirms aus. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben der kleinen Globusgrafik, um auf die Einstellungen zuzugreifen, mit denen gesteuert werden kann, ob alle, Ihre Freunde oder nur Sie Ihre Freundesliste sehen können.
  • In der Facebook-Zeitleiste können Sie die Liste Ihrer Freunde ausblenden, indem Sie auf die Seite "Freunde" zugreifen, auf die Schaltfläche "Bearbeiten" oben rechts klicken und dann Ihre Datenschutzeinstellungen über das Dropdown-Menü neben dem Globussymbol anpassen.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar