So ändern Sie die iPad-Sprache

Laut Apple stehen einem iPad-Benutzer 30 Sprachen zur Auswahl, wenn er sich für eine Sprache entscheidet, die auf dem Gerät verwendet werden soll. Französisch, Spanisch und Niederländisch sind Beispiele für einige der verfügbaren Sprachen. Die Sprachfunktion ist im Abschnitt "Sprache" des Bildschirms "International" verfügbar. Das Wechseln der Sprachen auf Ihrem iPad dauert nur wenige Minuten. Das Ändern der Sprache auf Ihrem iPad kann von unschätzbarem Wert sein, wenn Sie geschäftlich ins Ausland reisen oder mit internationalen Kunden kommunizieren.

1

Wählen Sie auf dem Startbildschirm des Geräts das Symbol "Einstellungen".

2

Tippen Sie auf "Allgemein", um den Bildschirm "Allgemein" zu öffnen.

3.

Wählen Sie "International" aus der Liste der Optionen, um den Bildschirm "International" zu öffnen.

4

Tippen Sie auf "Sprache", um das Feld "Sprache" zu öffnen.

5

Blättern Sie in der Liste der Sprachen im Feld Sprache nach unten und tippen Sie anschließend auf die Sprache, die Sie verwenden möchten. Neben der ausgewählten Sprache wird ein Häkchen angezeigt.

6

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Fertig". Der Startbildschirm wird automatisch angezeigt, nachdem der Sprachwechsel abgeschlossen ist.

Spitze

  • Nach dem Antippen der Schaltfläche "Fertig" dauert es einige Sekunden, bis der Startbildschirm angezeigt wird.

Warnung

  • Die Informationen in diesem Artikel gelten für ein iPad, auf dem iOS 6.1 ausgeführt wird. Die Anweisungen können sich bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich unterscheiden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar