So ändern Sie die Sprache in Chrome

Bei der ersten Installation von Google Chrome für Windows wählen Sie die Sprache aus, die der Browser anzeigt. Sie können jedoch nicht nur diese Sprache verwenden, da Sie die Sprache des Google Chrome-Browsers jederzeit ändern können. Chrome bietet mehr als 50 Sprachoptionen, von gebräuchlichen Sprachen wie Deutsch und Französisch bis hin zu eher obskuren Sprachen wie Bihari und Mazedonisch. Sie können die von Chrome verwendete Sprache direkt im Google Chrome-Browser ändern.

1

Öffnen Sie das Chrome-Hauptmenü, indem Sie auf das Symbol der drei horizontalen Leisten in der oberen rechten Ecke von Chrome klicken und im Menü auf "Einstellungen" klicken.

2

Klicken Sie unten im Einstellungsfenster auf den Link "Erweiterte Einstellungen anzeigen".

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Sprach- und Eingabeeinstellungen" im Abschnitt "Sprachen".

4

Klicken Sie in der Sprachenliste des Sprachenfensters auf die Schaltfläche "Hinzufügen".

5

Wählen Sie im Dropdown-Menü Sprache die Sprache aus, die Chrome anzeigen soll, und klicken Sie auf "OK".

6

Klicken Sie in der Liste Sprachen auf die neu hinzugefügte Sprache und klicken Sie auf die Schaltfläche "Google Chrome in dieser Sprache anzeigen".

7.

Klicken Sie auf "Fertig", um die Sprache von Google Chrome in die von Ihnen gewählte Sprache zu ändern.

Spitze

  • Für Mac-Benutzer verwendet Chrome die von Ihrem Computer festgelegte Sprache. Ändern Sie die Sprache Ihres Mac im Bereich "Sprache & Text" der Systemeinstellungen.

Warnung

  • Schritte und Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Google Chrome Version 28.0.1500.72 und können sich in anderen Versionen der Software unterscheiden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar