So ändern Sie Logos mit Photoshop von Positiv zu Negativ

Ein interessanter Effekt, der auf Ihr Unternehmenslogo angewendet werden kann, ist die Umstellung der Farben auf negative Farben. Diese Farbumkehrung kann ein ansonsten vertrautes Logo wieder interessant und auffällig machen. Sie können diese Änderung in Photoshop mit dem Werkzeug "Umkehren" durchführen. Der Vorgang ist sehr einfach und dauert nur wenige Klicks.

1

Klicken Sie im Photoshop-Programmmenü auf "Datei" und wählen Sie "Öffnen". Verwenden Sie das Browserfenster, um das Logo zu suchen. Klicken Sie darauf, um es auszuwählen. Klicken Sie anschließend auf "OK", um es in Photoshop zu öffnen.

2

Klicken Sie auf die Menüleiste "Bild" und dann im Dropdown-Menü auf "Einstellungen".

3.

Klicken Sie im Anpassungsbedienfeld auf das Symbol "Umkehren", um die Farben des Logos umzukehren und sie von positiv in negativ zu ändern.

4

Klicken Sie auf "Datei" und "Speichern unter", geben Sie einen Dateinamen für das negative Logo ein und wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer aus, in dem das Logo gespeichert werden soll. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

 

Lassen Sie Ihren Kommentar