So ändern Sie einen Macintosh-Netzwerknamen

Jeder Computer wird in einem Netzwerk eindeutig über seine IP-Adresse identifiziert, in einem lokalen Netzwerk kann er jedoch einfacher anhand seines Namens identifiziert werden. Macintosh-Computer unterscheiden sich nicht. Das Ändern eines Mac-Netzwerknamens ist relativ einfach und erfordert das Einstellen eines Computernamens mithilfe des Freigabebereichs der Systemeinstellungen. Der gesamte Vorgang dauert weniger als eine Minute.

1

Klicken Sie auf das Apple-Symbol oben links auf dem Bildschirm und klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Systemeinstellungen", um das Menü "Systemeinstellungen" zu öffnen.

2

Klicken Sie im Bereich Internet & Wireless auf "Freigabe".

3.

Klicken Sie im Bereich Computername auf die Schaltfläche "Bearbeiten".

4

Ändern Sie den Macintosh-Netzwerknamen im Dropdown-Feld Local Hostname und klicken Sie auf "OK".

5

Ändern Sie den Namen im Textfeld Computername im Freigabefenster.

6

Starten Sie den Mac neu, um den neuen Netzwerknamen zu verwenden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar