So ändern Sie Vergrößerungsschritte in InDesign

Das InDesign-Desktop-Publishing-Programm von Adobe erstellt Dokumente wie Magazine, Flyer, Broschüren, Visitenkarten oder Anzeigen. Diese Dokumente können dann verwendet und digital verteilt oder gedruckt werden. Mit dem Werkzeug "Zoom" können Sie Ihr Dokument vergrößern oder verkleinern, um genauer mit dem Layout zu arbeiten. Leider können die voreingestellten Vergrößerungsstufen nicht geändert werden. Wenn Sie also häufig mit bestimmten Zoomstufen arbeiten, können Sie den Wert direkt in das Feld für die Zoomstufe eingeben. Verwenden Sie alternativ ein Benutzerskript, um die Vergrößerungsschritte an Tastenkombinationen zu binden. Dadurch können Sie effizienter arbeiten.

Zoom Level Box

1

Starten Sie Adobe Indesign und klicken Sie im Begrüßungsbildschirm auf "Öffnen", um ein vorhandenes Dokument zu öffnen, oder auf "Dokument" im Abschnitt "Neu erstellen", um ein neues Dokument zu erstellen.

2

Klicken Sie im Adobe-Fenster mit der linken Maustaste auf die "Zoomstufe".

3.

Geben Sie die gewünschte Vergrößerungsstufe ein und drücken Sie "Enter". Ihr Dokument zoomt automatisch auf die gewünschte Vergrößerungsstufe, ohne dass Sie alle Schritte durchlaufen müssen. Doppelklicken Sie auf das Werkzeug "Zoom", um auf die tatsächliche Größe des Dokuments zu zoomen.

Benutzerskripte

1

Starten Sie Adobe InDesign und klicken Sie im Begrüßungsbildschirm auf "Öffnen", um ein vorhandenes Dokument zu öffnen, oder auf "Dokument" im Abschnitt "Neu erstellen", um ein neues Dokument zu erstellen.

2

Klicken Sie im Menü Datei auf "Fenster" und klicken Sie auf "Dienstprogramme". Wählen Sie "Scripts" aus dem Dropdown-Menü.

3.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Benutzer" auf der Registerkarte "Skripts" und klicken Sie auf "Im Explorer anzeigen". Dadurch wird der Ordner "Scripts" in Windows Explorer geöffnet.

4

Doppelklicken Sie im Explorer auf den Ordner "Scripts Panel". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle in diesem Ordner und klicken Sie auf "Neu". Wählen Sie "Textdokument" aus der Liste der Optionen aus.

5

Ändern Sie den Namen des Dokuments entsprechend dem Vergrößerungsschritt und ändern Sie die Dateierweiterung in "jsx". Für eine Zoomstufe von 130 Prozent wäre der Dateiname beispielsweise "Zoom130.jsx".

6

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die neu erstellte Datei und klicken Sie dann auf "Öffnen mit". Wählen Sie "Notizblock" aus der Liste der Optionen.

7.

Geben Sie die folgende Codezeile in den Editor ein.

try {app.layoutWindows [0] .zoomPercentage = 130; } catch (e) {};

8

Ändern Sie den Wert "zoomPercentage =" in das Vergrößerungsinkrement, das Sie verwenden möchten.

9

Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Speichern", um die Änderungen zu speichern. Ändern Sie den Wert für "ZoomPercentage" in das nächste Vergrößerungsinkrement, das Sie häufig verwenden. Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Speichern unter". Geben Sie einen neuen Namen für die Datei ein, um sie von der vorherigen zu unterscheiden. Wenn Sie beispielsweise den Vergrößerungsschritt in 160 Prozent geändert haben, nennen Sie die Datei "Zoom160.jsx".

10

Ändern Sie die Vergrößerungsschritte und speichern Sie jede Datei mit einem eindeutigen Dateinamen, bis Sie den häufig verwendeten Zoombereich abgedeckt haben. Beenden Sie den Editor und kehren Sie zu InDesign zurück.

11

Klicken Sie im Menü "Datei" auf "Bearbeiten" und dann auf "Tastenkombinationen".

12

Klicken Sie auf "Neues Set" und geben Sie dann im Abschnitt "Name" "Vergrößerungsschritte" ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

13

Klicken Sie im Dropdown-Menü "Produktbereich" auf "Skripts". Klicken Sie auf den Namen des ersten Benutzerskripts, das Sie in der Liste "Befehle" erstellt haben.

14

Klicken Sie in das Eingabefeld "New Shortcut" und drücken Sie die Tastenkombination, die Sie dieser Aktion zuordnen möchten. Drücken Sie beispielsweise "Umschalt-Strg-1", um diese Abkürzung für Ihr erstes Vergrößerungsinkrement zu verwenden. Unter dem Tastatureingabefeld werden die Wörter "Currently Assigned to" angezeigt, um anzugeben, ob diese Tastenkombination bereits für etwas verwendet wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zuweisen", um die Änderung zu speichern.

fünfzehn.

Wiederholen Sie den Vorgang für jedes von Ihnen erstellte Benutzerskript. Verwenden Sie beispielsweise "Shift-Ctrl-2" für das nächste Vergrößerungsinkrement.

16

Klicken Sie auf "OK", wenn Sie allen Benutzerskripten Tastenkombinationen zugewiesen haben. Drücken Sie die Tastenkombinationen, die Sie an Ihre Benutzerskripte gebunden haben, um die von Ihnen ausgewählten benutzerdefinierten Vergrößerungsschritte zu verwenden. Doppelklicken Sie auf das Werkzeug "Zoom", um auf die tatsächliche Größe des Dokuments zu zoomen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar