So ändern Sie die Seitenränder in Microsoft Fax

Wenn Sie an Ränder denken, wird möglicherweise daran erinnert, wie ein Geschäftsdokument in Ihrem Textverarbeitungsprogramm angeordnet ist. Margen sind jedoch auch wichtig, wenn Sie ein Fax an einen Kollegen oder Kunden senden. Richtig festgelegt, verhindern die Ränder das Abschneiden nach Seitenrändern und stellen so sicher, dass der Empfänger Ihren gefaxten Inhalt lesen kann. Microsoft Fax verfügt nicht über Steuerelemente zum Anpassen von Rändern. Sie können jedoch Tabellen und Textfelder in Microsoft Word verwenden, um diese schnell zu erstellen. Ein zusätzlicher Vorteil der Verwendung von einem dieser Tools zum Hinzufügen von Rändern besteht darin, dass Sie auch attraktive Ränder für Ihren gefaxten Inhalt erstellen können.

Tabellen

1

Erstellen Sie ein neues Word-Dokument. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Einfügen auf die Schaltfläche "Tabelle". Klicken Sie auf das obere linke Quadrat, um eine Einzelzellentabelle in das Dokument einzufügen. Kopieren Sie den zu faxenden Inhalt aus der Anwendung, in der er sich aktuell befindet, und fügen Sie ihn in die Zelle in Word ein.

2

Klicken Sie auf die linken und rechten Ränder der Zelle, und ziehen Sie sie, um die Ränder für das Fax anzupassen.

3.

Klicken Sie auf der Registerkarte "Entwurf" auf die Schaltfläche "Rahmen", um das Dialogfeld "Rahmen und Schattierung" anzuzeigen. Klicken Sie auf die Registerkarte "Rahmen", um Optionen zur Gliederung der Tabelle anzuzeigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Keine" unter der Überschrift "Einstellung", wenn Sie nicht möchten, dass die Ränder vom Faxinhalt getrennt werden. Klicken Sie auf "Box", um alle vier Seiten mit einem Rand zu umgeben.

4

Klicken Sie auf den "Abwärtspfeil" in dem Width-Steuerelement, und klicken Sie dann auf die Breite, die für den Rahmen gewünscht wird. Klicken Sie auf "OK", um den Rand der Tabellenzelle abzuschließen.

5

Klicken Sie auf der Registerkarte "Layout" auf die Schaltfläche "Auswählen" und anschließend auf den Befehl "Tabelle auswählen". Kopieren Sie diese Auswahl in die Zwischenablage.

6

Erstellen Sie ein neues Fax in Microsoft Fax und fügen Sie den Inhalt der Zwischenablage in das Fax ein. Die Ränder der Tabellenzelle bilden die Ränder Ihres Faxes.

Textfeld

1

Erstellen Sie ein neues Word-Dokument und fügen Sie Ihren Faxinhalt ein. Drücken Sie "Strg-A", um den Inhalt auszuwählen, und klicken Sie dann auf der Registerkarte "Einfügen" auf die Schaltfläche "Textfeld". Klicken Sie auf den Befehl "Textfeld zeichnen", um ein Textfeld zu erstellen, das Ihren Inhalt umgibt.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld und dann auf "Format", um Steuerelemente zum Formatieren des Textfelds anzuzeigen. Klicken Sie auf die Kategorie "Linienstil". Klicken Sie dann auf die Pfeilsteuerelemente des Width-Steuerelements, bis der Rand des Textfelds die gewünschte Stärke hat.

3.

Klicken Sie auf die Kategorie "Textfeld" und geben Sie Werte in die Steuerelemente "Left" und "Right" unter der Überschrift "Internal Margins" ein. Diese Aktion legt die Ränder für das Textfeld fest.

4

Schließen Sie das Dialogfeld Format, und kopieren Sie das Textfeld in die Zwischenablage. Erstellen Sie ein neues Fax in Microsoft Fax. Fügen Sie den Inhalt der Zwischenablage in das Fax ein.

Warnung

  • Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Microsoft Fax 6.1 und Microsoft Word 2010. Sie können bei anderen Versionen oder Produkten geringfügig oder erheblich abweichen.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar