So ändern Sie das Microsoft Reader-Format in PDF

Microsoft Reader ist eine kostenlose Software, mit der Sie E-Books auf Windows-Geräten wie Laptops, Tablets und iPhones lesen können. Es verwendet eine ClearType-Schriftart, die die Lesbarkeit des Bildschirms erhöht, und ermöglicht Aufgaben wie Hervorheben, Lesezeichen und Notationen. Es ist auch vielseitig genug, um Text mit Sprachausgabe zu lesen und Hörbücher abzuspielen. Einige Ihrer Geschäftskunden verfügen möglicherweise nicht über Windows-Geräte. Daher müssen Sie möglicherweise das Standarddateiformat von Microsoft Reader von LIT in PDF ändern. Da das Programm keine Konvertierungen durchführt, müssen Sie Software von Drittanbietern anfordern oder eine Website verwenden, um diese Aufgabe auszuführen.

Standalone-Konverterprogramme

1

Laden Sie einen LIT-zu-PDF-Konverter herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer. Calibre ist eine kostenlose E-Book-Management-Software, die die Konvertierung durchführen kann. Außerdem können Sie eine neu konvertierte Datei öffnen, um das Ergebnis zu sehen. ABC Amber LIT ist ebenfalls kostenlos und kann LIT-Dateien in verschiedene Formate konvertieren, einschließlich PDF-Dateien.

2

Üben Sie die Konvertierung der Datei mit Calibre. Laden Sie das Programm herunter und starten Sie es. Gehen Sie zum Menü, klicken Sie auf "Bücher hinzufügen" und dann auf "Bücher aus einem einzigen Verzeichnis hinzufügen". Wechseln Sie zu dem Verzeichnis, in dem sich die Datei befindet, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf "Öffnen", um die Datei in das Programm zu laden.

3.

Wählen Sie "Bücher konvertieren" und dann "Einzeln konvertieren" aus dem Menü. Wenn sich das neue Fenster öffnet, gehen Sie zu „Ausgabeformat“ oben rechts auf dem Bildschirm und wählen Sie „PDF“ aus der Dropbox. Klicken Sie auf "OK" und Caliber speichert die Datei im neuen Format.

Online-Konvertierung von LIT in PDF

1

Starten Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zu einer Website, die Dateikonvertierungen durchführt. Mit Convert.Files können Sie beispielsweise die LIT-Datei von Ihrem Computer oder von einer URL hochladen.

2

Klicken Sie auf der Convert.Files-Website auf die Schaltfläche „Durchsuchen“, um die Datei auf Ihrer Festplatte zu suchen, und klicken Sie dann auf „Öffnen“, um sie hochzuladen. Das Dateiformat wird automatisch im Dropdown-Feld "Eingabeformat" auf der linken Seite erkannt. Wählen Sie auf der rechten Seite PDF für „Ausgabeformat“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“.

3.

Klicken Sie auf die URL auf dem Bildschirm, um die konvertierte Datei direkt von der Website herunterzuladen. Öffnen Sie es in Adobe Acrobat Standard oder Professional, um es zu testen. Alternativ können Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader verwenden, wenn Sie nicht über die Vollversion verfügen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar