So ändern Sie den Multitasking-Hintergrund auf einem iPhone

Auf dem iPhone von Apple wird das iOS-Betriebssystem ausgeführt, sodass mehrere Apps gleichzeitig ausgeführt werden können und das Hintergrundbild auf dem Gerät geändert werden kann. Das iPhone verfügt über zwei verschiedene Hintergründe, die Sie anpassen können. So können Sie ein Bild als Hintergrund für den Sperrbildschirm und ein anderes Bild für den Hintergrund des Startbildschirms anzeigen, wenn Sie mit Apps arbeiten. Sie können beispielsweise einen Song abspielen und zum Startbildschirm wechseln, um eine andere App wie iCal zu aktivieren, um Ihre geplanten Aufgaben und Termine zu überprüfen, während der Song weiterhin abgespielt wird.

1

Drücken Sie die "Home" -Taste des iPhone unter dem Display.

2

Tippen Sie auf dem Startbildschirm des Geräts auf das Symbol „Einstellungen“.

3.

Tippen Sie auf „Wallpaper“. Ein Bild erscheint links mit Miniaturansichten Ihres Sperrbildschirmbilds und rechts Ihres Startbildschirmbilds.

4

Tippen Sie auf das Bild des Startbildschirms und sperren Sie die Miniaturansichten des Bildschirms.

5

Tippen Sie auf "Wallpaper", um eines der Hintergrundbilder auszuwählen, die Apple auf dem iPhone installiert hat. Tippen Sie auf den Namen eines Albums, um ein Bild auszuwählen, das Sie mit der integrierten Kamera des iPhone aufgenommen haben.

6

Tippen Sie auf die Miniatur eines Hintergrundbilds oder eines der Fotos, die Sie aufgenommen haben, um es zu öffnen.

7.

Tippen Sie auf „Set“ und dann auf „Set Home Screen“, um das Hintergrundbild zu ändern, das beim Tippen auf die Symbole zu Multitask angezeigt wird. Drücken Sie die “Home” -Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar