So ändern Sie meine Login-Mail-ID auf Facebook

Ihrem Facebook-Konto ist im Allgemeinen eine E-Mail-Adresse zugeordnet, mit der Sie sich anmelden, wenn Sie die Website besuchen oder die mobile App von Facebook verwenden. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern oder aus welchen Gründen auch immer nicht mehr bei Facebook anmelden möchten, können Sie die E-Mail-ID Ihres Kontos ändern.

Spitze

  • Ändern Sie Ihre Facebook-E-Mail-ID im Einstellungsmenü des Dienstes, indem Sie E-Mail-Adressen hinzufügen oder aus Ihrem Konto entfernen.

Ändern Sie Ihre E-Mail-ID auf Facebook

Sie können die E-Mail-Adressen und Telefonnummern hinzufügen oder entfernen, die Sie verwenden, um sich bei Ihrem Facebook-Konto anzumelden und Nachrichten auf Facebook zu erhalten.

Verwenden Sie das Einstellungsmenü, um Ihre Kontaktinformationen zu ändern

Klicken Sie dazu auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke der Facebook-Website. Klicken Sie dann auf "Einstellungen".

Verwenden Sie das Untermenü Kontakt

Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte "Allgemein" und anschließend auf "Kontakt", um das Untermenü "Kontaktinformationen" aufzurufen.

Neue E-Mail-Adressen hinzufügen

Fügen Sie neue E-Mail-Adressen hinzu, indem Sie auf "Weitere E-Mail- oder Handynummer hinzufügen" klicken und Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Wenn Sie eine neue Adresse hinzufügen, müssen Sie möglicherweise Ihr Facebook-Passwort bestätigen und auf eine E-Mail klicken, die Ihnen von Facebook gesendet wird, um zu bestätigen, dass es sich um die richtige Adresse handelt, und Sie haben Zugriff darauf.

Alte E-Mail-Adressen entfernen

Wenn es E-Mail-Adressen gibt, die Sie nicht mehr mit Ihrem Konto verknüpfen möchten, klicken Sie auf den Link "Entfernen" neben jedem.

Wählen Sie eine primäre Facebook-E-Mail-ID aus

Wählen Sie eine primäre Adresse aus, die Facebook verwenden soll, wenn Sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen müssen, und die Sie verwenden können, um sich an der Site anzumelden. Verwenden Sie dazu die Auswahltasten, um eine Ihrer E-Mail-Adressen auszuwählen. Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, klicken Sie auf "Änderungen speichern". Wenn Sie einen Fehler machen, klicken Sie auf "Abbrechen".

Einen Facebook-Benutzernamen erstellen

Zusätzlich zur Auswahl einer primären E-Mail-Adresse können Sie optional einen Benutzernamen auswählen, der Ihrem Konto zugeordnet ist. Dies ist sichtbar, wenn Personen Ihr Profil besuchen. Wählen Sie also eines aus, das Sie mit Ihrem Konto verknüpfen möchten.

Sie müssen einen eindeutigen Benutzernamen haben. Ihr Benutzername darf nur Buchstaben, Zahlen und Punkte enthalten. Es muss aus mindestens fünf Zeichen bestehen und darf keine Webdomänenerweiterungen wie ".com" enthalten. Im Allgemeinen sollte es sich nicht als jemand anderes ausgeben oder beleidigend sein.

Verwenden Sie das Einstellungsmenü, um Ihren Benutzernamen festzulegen

Um Ihren Nutzernamen zu ändern oder einen zu erstellen, klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke der Facebook-Website. Klicken Sie dann auf "Einstellungen".

Verwenden Sie das Untermenü Benutzername

Klicken Sie im Menü "Einstellungen" auf "Allgemein", um die Registerkarte "Allgemein" auszuwählen. Klicken Sie dann auf "Benutzername". Geben Sie den gewünschten Benutzernamen in das Eingabefeld ein. Facebook sagt Ihnen, ob es verfügbar ist oder nicht. Wenn Sie einen gefunden haben, der Ihnen gefällt, klicken Sie auf "Änderungen speichern".

 

Lassen Sie Ihren Kommentar