So ändern Sie meine Druckerpatrone für einen HP Officejet J4540

Das HP Officejet Modell J4540 verwendet zwei Tintenbehälter, die Schwarz von Cyan, Magenta und Gelb trennen, um den Austausch der Patronen für Benutzer zu vereinfachen, die möglicherweise häufiger Dokumente drucken als Grafiken. Sie können die Originaltintenbehälter durch HP Marken oder kompatible wiederaufbereitete Tintenpatronen ersetzen.

Entfernen Sie die leeren Kartuschen

Schalten Sie den Drucker ein und öffnen Sie die vordere Zugangsklappe, um den Wagen in Position zu bringen. Warten Sie, bis sich der Wagen nicht mehr bewegt, und drücken Sie dann eine leere Patrone nach unten, um sie vom Wagen zu lösen. Ziehen Sie die linke Patrone heraus, um die dreifarbige Tinte auszutauschen, oder entfernen Sie die rechte Patrone, um die schwarze Tinte zu ersetzen. Besuchen Sie die Seite HP Verbrauchsmaterialrecycling, um kostenlose, portofreie Versandmaterialien für das Recycling Ihrer gebrauchten Patronen zu bestellen (Link in Ressourcen).

Legen Sie neue Patronen ein

Legen Sie Papier im Format Letter in das Zufuhrfach ein, damit der Drucker nach dem Austauschen der Patrone eine Ausrichtungsseite drucken kann. Packen Sie eine neue Patrone aus und entfernen Sie den rosa Klebestreifen, der die Kupferkontakte bedeckt. Berühren Sie dabei nicht die Kontakte, da diese mit der elektronischen Schnittstelle im Tintenschlitten verbunden werden müssen. Setzen Sie die dreifarbige Patrone in den linken Steckplatz und die schwarze Patrone in den rechten Steckplatz ein, wobei Sie jede Patrone am schwarzen Kunststoffgehäuse halten. Drücken Sie jede Patrone nach unten, bis sie einrastet, und schließen Sie dann die Druckerzugangsklappe. Wenn die Ausrichtungsseite ausgedruckt wird, öffnen Sie den Scannerdeckel, legen Sie die Seite mit der Vorderseite nach unten auf das Glas, schließen Sie den Deckel und drücken Sie „OK“, um die Druckköpfe auszurichten.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar