So ändern Sie meinen Reblog-Button bei Tumblr

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Tumblr-Link, indem Sie den HTML-Code für das Design Ihres Blogs bearbeiten. Auf der benutzerdefinierten Seite Ihres Tumblr-Blogs können Sie das HTML-Tool verwenden, um Änderungen am Code des Themas vorzunehmen. Sie können zwar nicht die Schaltfläche "Tumblr" ändern, Sie können jedoch einen benutzerdefinierten Link zu Ihrem Thema hinzufügen. Kopieren Sie den vorhandenen HTML-Code für die Verwendung in Ihre Zwischenablage und fügen Sie ihn in den Code Ihres Themas ein. Sie können "reblog" durch eine Option Ihrer Wahl ersetzen, z. B. "Umbuchen", "unsere Arbeit" oder "Teilen".

1

Melden Sie sich bei Ihrem Tumblr-Konto an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anpassen" in der rechten Seitenleiste Ihres Tumblr-Dashboards.

2

Klicken Sie in der linken Seitenleiste unter "Benutzerdefiniertes Design" auf den Link "HTML bearbeiten".

3.

Drücken Sie "Strg-F" auf Ihrer Tastatur, um das Such- und Ersetzen-Werkzeug von Tumblr zu öffnen.

4

Geben Sie "{permalink}" (ohne Anführungszeichen) in das Feld "Suchen nach" ein, um das Feld zu suchen

zauber

6

Klicken Sie, um den Cursor direkt vor dem schließenden Tag in den HTML-Code Ihres Themas einzufügen, und drücken Sie "Strg-V", um den Code einzufügen.

7.

Ersetzen Sie den Text "reblog" vor dem Tag durch den Text, den Sie für die Schaltfläche "Kommentar" verwenden möchten. Geben Sie beispielsweise "repost" ein.

8

Klicken Sie oben in der Seitenleiste "HTML bearbeiten" auf die Schaltfläche "Vorschau aktualisieren".

9

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um das Hinzufügen Ihrer benutzerdefinierten Schaltfläche "Kommentare" zu Ihrem Blog abzuschließen.

Spitze

  • Wenn Sie unerwünschte Änderungen am Design Ihres Blogs vorgenommen haben, können Sie Ihr altes Theme über die Seite Tumblr Recover Custom Theme wiederherstellen (siehe Abschnitt "Ressourcen"). Klicken Sie auf "Backups anzeigen" und dann auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".

Warnung

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den HTML-Code für Ihr Blog bearbeiten, da Änderungen dazu führen könnten, dass Elemente nicht richtig angezeigt werden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar