So ändern Sie den Namen eines Unternehmens in der Lizenz eines Lieferanten

Geschäftsnamen werden geändert, wenn das Unternehmen in eine andere Richtung geht, der Eigentümer neu anfangen möchte oder ein anderer Name ein solider Vorläufer für das, was das Unternehmen tut. Unternehmensnamen werden manchmal geändert, wenn sich die Unternehmensstruktur ändert, z. B. von einer Einzelunternehmung zu einer Kommanditgesellschaft. In den meisten Gemeinden gibt es individuelle Gesetze zur Änderung eines Namens in einer Unternehmenslizenz. In den meisten Fällen ist dies jedoch ein unkomplizierter Prozess.

1

Wählen Sie einen neuen Firmennamen. Bei Änderungen an der Unternehmensstruktur kann die Namensänderung so klein sein wie das Hinzufügen einer LLC nach dem früheren Unternehmensnamen. Wenn sich das Unternehmen in eine andere Richtung bewegt, das von ihm angebotene Produkt oder die Dienstleistung ändert oder einfach nur eine neue Kennung wünscht, wird der Name völlig anders sein als der vorherige.

2

Gehen Sie zum Gewerbeschein in der Stadt, in der sich das Unternehmen befindet. In einigen Fällen kann dieser Vorgang online auf der offiziellen Website der Stadt durchgeführt werden. Wenden Sie sich in jedem Fall an das Geschäftslizenzbüro der Stadt, und füllen Sie einen Geschäftslizenzantrag aus. Füllen Sie das Formular aus, einschließlich des neuen Namens, der Inhaber und ihrer Kontaktinformationen sowie aller Änderungen in der Art des Geschäfts, das betrieben wird.

3.

Gebühren bezahlen. In Ohio und Nevada beträgt die typische Gebühr für eine Änderung des Geschäftsnamens bei einer Händlerlizenz 25 US-Dollar. Notieren Sie sich die Zahlung - sie ist steuerlich absetzbar. Verwandeln Sie den Antrag und die Gebühr in das Geschäftslizenzbüro oder über die Website der Stadt. Erhalten Sie die neue Geschäftslizenz entweder persönlich oder per Post, je nach ausstellender Gemeinde.

Dinge benötigt

  • Anmeldegebühr

Spitze

  • Rufen Sie die Website der Stadt an oder überprüfen Sie die Betriebszeiten, bevor Sie zur Geschäftsstelle fahren.

Warnung

  • Überprüfen Sie die Schreibweise der Lizenz noch einmal, um sicherzustellen, dass der Firmenname richtig geschrieben ist, da ein falsch geschriebener Name in einer Unternehmenslizenz zu Verwechslungen mit der zukünftigen Steuererklärung führen kann.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar