So ändern Sie ein Bild in ein anderes in PowerPoint

PowerPoint-Animationseffekte können Objekte vom Bildschirm entfernen und neue hinzufügen. Wenn Sie diese Effekte so einstellen, dass sie allmählich wirken und die Objekte ein- und ausblenden, erzeugen Sie die Illusion, dass ein Objekt zu einem anderen wechselt. Dadurch wird der Inhalt der Folie aktualisiert, um zu neuen Inhalten in Ihrem Kommentar zu wechseln. Wenn Ihre Präsentation beispielsweise die Pläne Ihres Unternehmens zur Aktualisierung eines Kundenlogos umreißt, kann PowerPoint das alte Logo in das neue Logo einblenden und die Unterschiede zwischen den beiden dynamisch anzeigen.

1

Klicken Sie in der Menüleiste von PowerPoint auf "Start".

2

Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten der Multifunktionsleiste auf "Auswählen". Ein Dropdown-Menü wird geöffnet.

3.

Klicken Sie auf "Auswahlbereich". Der Bereich "Auswahl und Sichtbarkeit", in dem der Name jedes Objekts auf der Folie aufgeführt ist, wird auf der rechten Seite des Bildschirms geöffnet.

4

Klicken Sie auf das erste der beiden Bilder und dann auf das zweite. Notieren Sie sich den Namen, der im Bereich Auswahl und Sichtbarkeit angezeigt wird. Beispielsweise kann das erste Bild den Namen "Bild 3" haben. Das zweite Bild kann den Namen "Bild 4" haben.

5

Ziehen Sie das erste Bild über das zweite und platzieren Sie es an derselben Stelle der Folie.

6

Klicken Sie in der Menüleiste auf "Animationen". Klicken Sie auf das erste der beiden Bilder und klicken Sie auf der Registerkarte "Erweiterte Animation" der Multifunktionsleiste auf "Animation hinzufügen". Ein Dropdown-Menü wird geöffnet.

7.

Klicken Sie im Menü "Exit" des Menüs auf "Fade". PowerPoint zeigt eine Vorschau des ausgeblendeten Bildes und das zweite Bild.

8

Klicken Sie auf der Dropdown-Registerkarte "Timing" des Ribbon auf das Dropdown-Feld "Start". Klicken Sie auf "Mit vorherigem".

9

Klicken Sie im Bereich Auswahl und Sichtbarkeit auf den Namen des zweiten Bildes. Klicken Sie in diesem Beispiel auf "Bild 4".

10

Klicken Sie auf der Registerkarte "Erweiterte Animation" der Multifunktionsleiste auf "Animation hinzufügen". Klicken Sie im Bereich "Eingang" des Dropdown-Menüs auf "Fade". Sie können die PowerPoint-Vorschau dieses Effekts nicht anzeigen, da das erste Bild das zweite abdeckt.

11

Wiederholen Sie Schritt 8.

12

Klicken Sie auf der Registerkarte "Erweiterte Animation" der Multifunktionsleiste auf "Animationsbereich". Der Animationsbereich wird links vom Auswahl- und Sichtbarkeitsbereich geöffnet. In diesem Bereich werden die Effekte aufgelistet, die Sie der Folie hinzugefügt haben. In diesem Beispiel wird "Bild 3" mit einem roten Stern für das Ausblenden und "Bild 4" mit einem grünen Stern für das Einblenden aufgeführt. Neben jedem orangefarbenen Rechteck befindet sich ein Bild.

13

Ziehen Sie die Rechtecke, die die beiden Animationseffekte darstellen, an die Stelle auf der Zeitleiste des Fensters, an der das Bild geändert werden soll. Beispielsweise können Sie sie in der Präsentation auf 5 Sekunden verschieben.

14

Drücken Sie die Taste "F5", um eine Vorschau der Diashow anzuzeigen. Sie sehen, dass sich ein Bild zum anderen ändert.

Tipps

  • Wenn in Schritt 5 ein Bild größer als das andere ist, klicken Sie auf die Ecke und ziehen Sie sie, um sie entsprechend zu verkleinern.
  • Wenn Sie möchten, dass sich die Bilder beim Klicken mit der Maus ändern, legen Sie das erste Bild auf "Ein Klick" und nicht auf "Mit vorherigem" in Schritt 8 fest. Setzen Sie in Schritt 11 noch das zweite auf "Mit vorherigem".
 

Lassen Sie Ihren Kommentar