So ändern Sie Outlook 2007 in die klassische Ansicht

Bei der Aktualisierung von Outlook 2007 wurde die Standardbildschirmanzeige in eine neue Menübandoberfläche geändert. Viele Menschen waren an die ursprüngliche "klassische" Sichtweise gewöhnt und bevorzugten diese. Microsoft hat in Outlook 2007 keine Lösung für den Benutzer zur Verfügung gestellt, um zur klassischen Ansicht zurückzukehren. Es ist jedoch eine Software von Drittanbietern verfügbar, mit der die Software wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt werden kann. Nachdem Sie die Software gestartet und Ihre Optionen geändert haben, wird Outlook 2007 mit der klassischen Ansicht gestartet, bis Sie die Optionen wieder ändern.

1

Navigieren Sie zu addintools.com, download.cnet.com oder freenew.net und laden Sie "Classic Menu for Microsoft 2007" herunter. Die Software ist nicht kostenlos, aber der Preis variiert je nach Kaufort. Es ist die einzige Software von Drittanbietern, die in die klassische Ansicht übergeht.

2

Klicken Sie auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen, um das Programm zu installieren.

3.

Schließen Sie Microsoft Outlook und alle anderen Programme in der Office-Suite, sofern diese ausgeführt werden.

4

Klicken Sie auf "Start" und wählen Sie "Alle Programme", "Classic Menu for Office" und klicken Sie auf "Classic Menu Manager".

5

Wählen Sie die Registerkarte "Outlook", um die Optionen für Microsoft Outlook anzuzeigen. Klicken Sie auf das Häkchen unter "Klassische Menüs und Symbolleisten in Microsoft Outlook anzeigen".

6

Klicken Sie zum Speichern auf "OK". Wenn Sie Outlook öffnen, sehen Sie die klassischen Menüs.

Spitze

  • Das Programm verfügt auch über klassische Menüoptionen für andere Programme in der Office Suite.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar