So ändern Sie die Seitenreihenfolge in einer PDF-Datei

Adobe Acrobat ist eine leistungsstarke Software, die in der Adobe-Produktsuite enthalten ist. Sie können PDF-Seiten kombinieren, die Seitenreihenfolge in PDF-Dateien ändern und unerwünschte Seiten löschen. Während es andere Produkte von Drittanbietern gibt, die das Gleiche tun, gilt Adobe als das führende Softwareprogramm, wenn es um die Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von PDF-Dateien für Unternehmen geht.

Holen Sie sich Adobe Acrobat

Je nach Geschäftsbereich haben Sie möglicherweise bereits die gesamte Adobe Suite auf Ihrem Computersystem. Andernfalls besteht kein Grund zur Sorge. Laden Sie eine kostenlose Testversion von Adobe Acrobat herunter. Die Testversion ist sieben Tage lang verfügbar, nachdem Sie sie von Adobe heruntergeladen haben. Mit der Testversion können Sie PDFs erstellen, bearbeiten und veröffentlichen, um festzustellen, ob sie Ihren geschäftlichen Anforderungen entspricht.

Wenn Sie regelmäßig PDF-Dokumente erstellen und bearbeiten möchten, können Sie sich die Business-Software-Pläne ansehen, die Acrobat enthalten. Sie beginnen bei etwa 15 US-Dollar pro Monat, basierend auf einer jährlichen Verpflichtung und der Anzahl der Benutzer.

PDF öffnen

Öffnen Sie die PDF-Zieldatei in Adobe Acrobat und vergewissern Sie sich, dass die Berechtigungen so eingestellt sind, dass Sie das Dokument bearbeiten können. Wenn das Dokument geöffnet ist, gehen Sie zu "Extras" und wählen Sie "Seiten organisieren" im Dropdown-Menü. Sie können zwischen den Seiten "Extrahieren", "Einfügen" oder "Neu ordnen" wählen.

Seiten neu anordnen

Wenn Sie ein Dokument haben, dessen Seiten nicht in der richtigen Reihenfolge sind, vereinfacht Acrobat die Neuordnung. Öffnen Sie das PDF-Dokument und wählen Sie Extras> Seiten organisieren> Neu anordnen. Alle Seiten werden als Miniaturbilder mit untenstehenden Seitennummern angezeigt. Ziehen Sie jede Seite per Drag & Drop an den richtigen Ort. Wenn das Dokument beispielsweise Seite 11 als Seite 2 haben soll, ziehen Sie Seite 11 und legen Sie sie nach Seite 1 ab. Acrobat fügt die restlichen Seiten ein und nummeriert sie neu. Ändern Sie die Seitenreihenfolge in PDF-Dokumenten auf organisierte Weise, um Verwechslungen mit der Neunummerierung zu vermeiden.

Extrahieren Sie unerwünschte Seiten

Wenn Sie in der Symbolleiste "Seiten organisieren" die Option "Extrahieren" auswählen, werden Seiten gelöscht, die nicht im endgültigen Dokument enthalten sein sollten. Dies ist eine beliebte Option, wenn Mitarbeiter Dokumente von vorne und hinten scannen, jedoch nicht erkennen, dass sich auf der Rückseite keine Inhalte befinden. Mit dem Tool können Sie eine bestimmte Seitennummer auswählen und eine Vorschau anzeigen. Sie können auch einen Seitenbereich auswählen, um alle geraden oder ungeraden Seiten zu extrahieren.

Seiten einfügen

Das Einfügen funktioniert ähnlich wie das Extrahieren. Dies kann passieren, wenn Dokumente kombiniert werden oder wenn ein gescanntes Dokument als einseitiges Dokument gescannt wurde, das zweiseitig ist. Sie müssen die Elemente zum Einfügen bereits gescannt und als Datei gespeichert haben. Wenn Sie in der Symbolleiste "Seiten organisieren" die Option "Einfügen" auswählen, haben Sie die Möglichkeit, nach der Datei zu suchen und sie einer bestimmten Stelle hinzuzufügen: dem Anfang, dem Ende oder einer bestimmten Seite des Dokuments. Die gesamte Datei wird an dieser Einfügemarke hinzugefügt.

Nicht-Adobe-Optionen

Wenn Sie kein Fan von Adobe-Produkten sind, finden Sie weitere Optionen zum Erstellen und Bearbeiten von PDF-Dokumenten. PDF-Xchange Editor ist ein Programm mit integrierter OCR zum Scannen und Lesen von Dokumenten sowie zum Bearbeiten von Dokumenten, einschließlich Verschieben und Extrahieren von Seiten. Sedja ist ein Online-Tool mit einem starken Editor, aber es beschränkt die Sitzungen auf drei Stunden und speichert den Fortschritt nicht automatisch, wenn das Fenster geschlossen wird. Beides sind kostenlose Tools.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar