So ändern Sie ein persönliches YouTube-Konto in ein Unternehmen

Geschäftskonten auf YouTube werden als Markenkanäle bezeichnet. Wenn Sie ein persönliches YouTube-Konto in einen Markenkanal umwandeln, können Sie eine benutzerdefinierte Benutzeroberfläche mit Ihren eigenen Farben, Ihrem Logo und zusätzlichen Grafiken hinzufügen. Sie haben auch Zugriff auf Marketing- und Tracking-Tools. Das Konvertieren in einen Markenkanal ist nicht so einfach wie das Klicken auf einige Schaltflächen. Sie müssen sich an die YouTube-Werbeagentur wenden und ein Formular ausfüllen, aus dem hervorgeht, warum Ihr persönliches Konto in ein Geschäftskonto umgewandelt werden soll.

1

Schreiben Sie eine Zusammenfassung der Werbeziele Ihres Unternehmens und des monatlichen Werbebudgets. Halten Sie diese Informationen bereit, da Sie diese benötigen, wenn Sie sich bewerben, um Ihr persönliches YouTube-Konto in einen Markenkanal zu wechseln.

2

Öffnen Sie einen Webbrowser und rufen Sie die Seite mit den Markenkanälen auf der YouTube-Website auf (Link in Ressourcen).

3.

Klicken Sie unten auf der Seite "Markenkanäle" auf den Link "Kontakt mit Ihrem YouTube-Vertreter". Ein Formular für eine Anzeigenanfrage wird angezeigt.

4

Geben Sie die gewünschten Kontaktinformationen, den Standort und die Marketingdetails für Ihr Unternehmen ein. Verwenden Sie die zuvor notierte Zusammenfassung, um die Felder mit Ihren Werbezielen und dem monatlichen Werbebudget auszufüllen.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden". Ein YouTube-Vertreter wird Sie kontaktieren, um Ihre Anfrage zu besprechen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar