So ändern Sie die Position von Google AdSense Commercial in meinem Blog

Google AdSense generiert JavaScript-Code zum Anzeigen von Anzeigen auf Ihrer Website. Sie müssen den Ort auf der Webseite auswählen, an dem die Anzeigen angezeigt werden sollen. Jedes Blog verfügt über eine Schnittstelle, in der Sie das unformatierte HTML-Format bearbeiten können. Wenn Sie den Speicherort der AdSense-Anzeigen anpassen möchten, können Sie den JavaScript-Code mithilfe des HTML-Editors im Dashboard des Blogs einem bestimmten Speicherort in Ihren Posts hinzufügen.

1

Öffnen Sie einen Webbrowser und melden Sie sich im Dashboard Ihres Blogs an. Öffnen Sie den Post, mit dem Sie eine AdSense-Anzeige positionieren möchten. Klicken Sie auf die Registerkarte "HTML bearbeiten" oder auf die Schaltfläche, mit der Sie die rohen HTML-Daten für den Beitrag anzeigen können.

2

Öffnen Sie eine separate Webbrowser-Registerkarte und melden Sie sich bei Ihrem AdSense-Konto an. Klicken Sie auf die Registerkarte "AdSense-Setup" und wählen Sie Größe und Farbe der Anzeige aus. Klicken Sie auf "Generieren", um den AdSense-Code für Ihre Anzeige zu erhalten.

3.

Kopieren Sie den AdSense-Code aus dem Google-Anzeigengenerator. Fügen Sie auf der Registerkarte, die Ihren Blogeintrag enthält, den AdSense-Code an dem Ort ein, an dem die Anzeige angezeigt werden soll.

4

Speichern Sie die Änderungen am Blogbeitrag und öffnen Sie eine dritte Browserregisterkarte, um den Beitragsinhalt zu überprüfen. Wenn Sie mit dem Placement nicht zufrieden sind, können Sie den AdSense-Code ausschneiden und im Blog-Editor einfügen, um die Anzeige zu verschieben, bis Sie mit dem Placement zufrieden sind.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar