So ändern Sie ein PowerPoint in ein Handout-Layout

Ändern Sie eine Microsoft PowerPoint-Präsentation in ein Handout, sodass Ihre Zielgruppe Notizen machen und als Referenz dienen kann. Bevor Sie die PowerPoint-Folien eingeben, passen Sie die Seiteneinrichtung an, um das Layout zu visualisieren. Wenn Sie eine gespeicherte Präsentation ändern möchten, können Sie durch Ändern der Seiteneinstellungen den Inhalt neu skalieren. PowerPoint überträgt den Inhalt auch in ein Word-Dokument, das Sie mit Bearbeitungswerkzeugen anpassen können, um besser lesbare Handouts zu erstellen.

Passen Sie die PowerPoint-Folien an das Papierformat an

1

Starten Sie PowerPoint, um ein leeres Präsentationsfenster zu öffnen. Wenn Sie über eine gespeicherte Datei verfügen, navigieren Sie zu Ihrer Datei und öffnen Sie sie.

2

Klicken Sie in der Befehlsleiste auf die Registerkarte "Design".

3.

Klicken Sie in der Gruppe "Seiteneinrichtung" auf die Schaltfläche "Seite einrichten", um ein Dialogfeld zu öffnen.

4

Klicken Sie auf das Kästchen „Foliengröße für“, um eine Liste mit Formaten anzuzeigen, einschließlich der Layouts „Briefpapier (8, 5 x 11 Zoll)“ und „Ledger-Papier (11, 17 Zoll)“. Klicken Sie auf Ihre bevorzugte Foliengröße.

5

Geben Sie die Nummer in das Feld "Anzahl Folien von" ein, um den ersten Handzettel zu drucken. Diese Anzahl stimmt nicht mit der Anzahl der Ausdrucke überein.

6

Klicken Sie auf die Optionsschaltfläche für „Hochformat“ oder „Querformat“ für die Abschnitte „Folien“ und „Notizen, Handzettel und Gliederung“, um die Ausrichtung festzulegen.

7.

OK klicken."

Konvertieren Sie PowerPoint in Word 2010

1

Klicken Sie in der PowerPoint-Befehlsleiste auf die Registerkarte "Datei", um die Liste der Befehle zu öffnen.

2

Klicken Sie auf "Speichern & Senden", um die Liste der "Dateitypen" im großen Fensterbereich anzuzeigen.

3.

Klicken Sie im Abschnitt "Dateitypen" auf "Handouts erstellen", um den Bereich "Handouts in Microsoft Word erstellen" rechts anzuzeigen. Das Dialogfeld "An Microsoft Word gesendet" wird mit einer Liste der Seitenlayouts geöffnet.

4

Klicken Sie auf das Optionsfeld für eine der fünf Optionen im Abschnitt "Seitenlayout in Microsoft Word": "Notizen neben Folien", "Leerzeilen neben Folien", "Notizen unter Folien", "Leerzeilen unter Folien" oder " Nur umreißen. "

5

Klicken Sie auf "OK". Ein Microsoft Word-Dokument wird mit dem Inhalt der PowerPoint-Folien geöffnet.

6

Bearbeiten Sie das Word-Dokument, um den Text auf den Handouts besser lesbar zu machen. Ändern Sie beispielsweise die Schriftgröße, indem Sie die Werte in das Feld Schriftgröße eingeben.

7.

Speichern Sie dieses Word-Dokument.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar