So ändern Sie PowerPoint ODP in Microsoft Word

Eine Datei mit der Erweiterung „ODP“ ist eine Apache OpenOffice Presentation-Datei. Apache OpenOffice ist eine Open Source-Produktivitätssuite ähnlich wie Microsoft Office. Die OpenOffice Impress-Komponente ist mit PowerPoint vergleichbar. Sie können ODP-Präsentationsdateien mit Impress in das Microsoft PowerPoint PPT-Format konvertieren. Damit die ODP-Datei in Microsoft Word verwendet werden kann, müssen Sie die Präsentationsdatei zunächst im PPT-Format speichern und dann die Präsentationsdatei verknüpfen oder in ein Word-Dokument einbetten.

Konvertieren Sie ODP in PowerPoint

1

Öffnen Sie einen Webbrowser und navigieren Sie zur Apache OpenOffice-Download-Site (Link in Ressourcen). Laden Sie Apache OpenOffice herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

2

Starten Sie OpenOffice Impress und klicken Sie dann auf die Option "Vorhandene Präsentation öffnen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen", um die Dateiauswahl zu starten. Navigieren Sie zur ODP-Datei und klicken Sie darauf. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Öffnen". Die ODP-Datei wird in Impress geöffnet.

3.

Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf die Option "Datei". Klicken Sie dann auf die Option "Speichern unter". Das Fenster zum Speichern von Dateien wird geöffnet.

4

Klicken Sie auf das Dropdown-Feld "Dateityp" und wählen Sie die Option "Microsoft PowerPoint 97/2000 / XP (.ppt)". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern". Die ODP-Datei wird in das PPT-Format konvertiert und gespeichert.

Verknüpfen oder Einbetten von Präsentationen in ein Word-Dokument

1

Öffnen Sie das Zieldokument Word in Microsoft Word. Öffnen Sie die Präsentation, um sie zu verknüpfen oder in Microsoft PowerPoint einzubetten.

2

Klicken Sie in PowerPoint auf die Ansicht „Foliensortierung“ und dann auf die Folie, um sie zu verknüpfen oder einzubetten. Um mehrere Folien auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf jede Folie.

3.

Drücken Sie gleichzeitig "Strg-C", um die Folien in die Zwischenablage des Systems zu kopieren.

4

Klicken Sie im Word-Dokument auf die Stelle, an der die Folie (n) angezeigt werden sollen.

5

Klicken Sie im oberen Navigationsbereich in der Gruppe Zwischenablage auf die Option "Inhalte einfügen".

6

Klicken Sie auf die Option "Microsoft Office PowerPoint-Objekt" und anschließend auf die Schaltfläche "Einfügen", um die Folien als Objekt einzubetten. Klicken Sie auf "Link einfügen", um einen Link zu den Präsentationsfolien in das Word-Dokument einzufügen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar