So ändern Sie die Druckeinstellungen in Mac OS X

Im Laufe eines Tages in einem kleinen Unternehmen können Sie verschiedene Druckaufgaben ausführen. Durch Anpassen der Druckeinstellungen in Mac OS X können Sie Ihre bevorzugten Druckeinstellungen speichern und so Zeit sparen. Auf Ihre Druckeinstellungen können Sie in den Systemeinstellungen im Abschnitt "Drucken und Scannen" (oder "Drucken und Faxen", wenn Sie nicht Lion verwenden) zugreifen.

1

Klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Apple-Symbol. Klicken Sie auf "Systemeinstellungen".

2

Klicken Sie auf das Symbol "Drucken und Scannen" oder auf das Symbol "Drucken und Faxen", wenn Sie eine ältere Version von OS X als Lion (10.7) verwenden.

3.

Verwenden Sie die Dropdown-Menüs unten auf der Seite, um den Standarddrucker und die Papiergröße festzulegen.

4

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diesen Drucker freigeben", wenn Sie den Drucker in Ihrem lokalen Netzwerk freigeben möchten.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Optionen & Verbrauchsmaterial", um die Tintenfüllstände und Druckertreiber zu überprüfen, den Druckkopf zu reinigen und den Anzeigenamen des Druckers zu bearbeiten.

6

Schließen Sie das Fenster "Drucken und Scannen", um Ihre Druckeinstellungen zu speichern.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar