So ändern Sie den Druckertreiber in Windows 7

Windows 7 verwendet Treiber für die Kommunikation mit verschiedenen an Ihren Computer angeschlossenen Hardwaregeräten, einschließlich Druckern und Scannern. Druckerhersteller stellen ihren Produkten Treiber zur Verfügung, aktualisieren aber auch ältere Treiber, um sie zu optimieren und neue Funktionen hinzuzufügen. Um die neueste Version des Treibers zu erhalten, müssen Sie den Treiber auf eine frühere Version zurücksetzen oder sogar den Treiber entfernen. Sie müssen das Dienstprogramm Geräte-Manager verwenden. Durch das Zurücksetzen des Druckertreibers werden manchmal Probleme gelöst, die durch eine neue Treiberversion verursacht wurden.

Drucker an einen Computer angeschlossen

1

Erweitern Sie das Windows 7-Startmenü in der linken unteren Ecke Ihres Bildschirms.

2

Geben Sie "Geräte-Manager" in das Feld "Programme und Dateien suchen" ein und klicken Sie in der Ergebnisliste auf "Geräte-Manager".

3.

Suchen Sie Ihren Drucker in der Liste Geräte-Manager. Sie finden es normalerweise unter den Knoten für Ports (COM und LPT) oder Universal Serial Bus Controller.

4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker und wählen Sie "Eigenschaften" aus der Ergebnisliste.

5

Klicken Sie auf die Registerkarte "Treiber", um zu dieser zu wechseln.

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Treiber aktualisieren", um die Treiberaktualisierung zu starten. Sie können auswählen, automatisch nach aktualisierter Treibersoftware zu suchen, oder Ihren Computer nach Treibersoftware durchsuchen.

7.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Rollback-Treiber", wenn Sie die vorherige Version des Druckertreibers wiederherstellen möchten. Der Prozess ist automatisiert.

8

Klicken Sie auf "Deinstallieren", um den Druckertreiber vollständig zu entfernen. Es ist manchmal besser, den Treiber zu entfernen, bevor Sie einen neuen installieren.

9

Klicken Sie auf "OK", um das Fenster mit den Druckereigenschaften zu schließen.

Drucker in einem Netzwerk

1

Starten Sie den Webbrowser auf Ihrem Computer und besuchen Sie die Website des Druckerherstellers.

2

Suchen Sie im Abschnitt Downloads nach und laden Sie die neuesten Treiber für Ihr Druckermodell und Ihre Betriebssystemversion herunter. Alle Fahrer sollten frei sein.

3.

Starten Sie den Treiberinstallationsassistenten, indem Sie auf die ausführbare Setupdatei (EXE) doppelklicken.

4

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neuesten Treiber zu installieren. Einige Installationsassistenten entfernen zuerst die alten Treiber und installieren dann die neuesten, während andere die Treiber einfach über die alten installieren.

5

Starten Sie Ihren Computer neu und drucken Sie eine Testseite, um sicherzustellen, dass die neuen Treiber installiert sind und funktionieren.

Tipps

  • Klicken Sie auf den kleinen Pfeil, den Sie vor dem Knoten sehen, um einen Knoten im Geräte-Manager zu erweitern.
  • Die meisten aus dem Internet heruntergeladenen Drucker können mit einer Setup-Programmdatei installiert werden.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar