So ändern Sie schreibgeschützte Dateien oder Ordner

Wenn Sie eine Datei schreibgeschützt in Windows machen, bedeutet dies, dass Sie oder ein Kollege die Datei seltener versehentlich löschen oder ändern. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie keine unbeabsichtigten Änderungen an Kundenverträgen oder Geschäftsrechnungen wünschen. Wenn Sie Änderungen speichern möchten, können Sie das Attribut vorübergehend deaktivieren, sodass der Schutz begrenzt ist. Das Ändern des schreibgeschützten Status eines Ordners ist weniger einfach, da Windows Explorer das Schreibschutzflag verwendet, um zu bestimmen, ob es sich bei dem Ordner um ein System oder einen anderen speziellen Ordner handelt oder ob er angepasst ist. In jüngeren Versionen von Windows können Sie daher das schreibgeschützte Attribut von Ordnern in Windows Explorer nicht anzeigen oder ändern.

Schreibgeschützte Dateien

1

Öffnen Sie den Windows Explorer und navigieren Sie zu der Datei, die Sie bearbeiten möchten.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen Sie "Eigenschaften".

3.

Wählen Sie die Registerkarte "Allgemein" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Schreibgeschützt", um das Schreibschutzattribut zu entfernen, oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um es festzulegen. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.

Schreibgeschützte Ordner

1

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und geben Sie "cmd" in das Suchfeld ein.

2

Drücken Sie "Enter", um das Befehlsfenster zu öffnen.

3.

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um das schreibgeschützte Attribut aus einem Ordner zu entfernen:

attrib -r Laufwerk: \ Pfad \ Ordnername

Drücken Sie "Eingabe", ersetzen Sie "Laufwerk", "Pfad" und "Ordnername" mit dem vollständigen Pfad zu dem Ordner, den Sie ändern möchten. Verwenden Sie den entsprechenden Befehl und ersetzen Sie "-r" durch "+ r", um den Ordner schreibgeschützt zu setzen.

4

Geben Sie "exit" ein und drücken Sie "Enter", um das Befehlsfenster zu schließen.

Spitze

  • Nehmen Sie Änderungen an schreibgeschützten Dateien vor und schützen Sie die Originaldatei, indem Sie die Änderungen als Kopie speichern.

Warnung

  • Das Entfernen des schreibgeschützten Attributs aus einem Ordner kann zum Verlust einiger Anpassungen führen.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar