So ändern Sie die Auflösung einer Logitech Quick Cam

Mit der Logitech QuickCam-Software können Sie zwischen mehreren Auflösungen für Standbilder und Videos wählen. Höhere Auflösungen sorgen für klarere Bilder und Klänge für Videos, verbrauchen aber auch mehr Bandbreite für Ihre Internetverbindung. Standbilder, die mit einer höheren Auflösung aufgenommen wurden, sind sowohl in Pixelanzahl als auch in Dateigröße größer, liefern jedoch bessere Ergebnisse, wenn sie in Bildbearbeitungssoftware bearbeitet werden.

1

Öffnen Sie die Logitech QuickCam-Software.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Abschnitt des Fensters, in dem der Video-Feed angezeigt wird, und klicken Sie auf "Eigenschaften".

3.

Öffnen Sie die Registerkarte "Stream-Format" und wählen Sie "Ausgabegröße". Wählen Sie die gewünschte Auflösung. Mit der QuickCam-Software können Sie bis zu acht Megapixel für Standbilder und 960 x 720 für Video auswählen.

4

Klicken Sie auf "Übernehmen", um die Änderungen zu speichern und das Fenster zu schließen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar