So ändern Sie die Einstellungen für Brüche in Dezimalstellen auf dem TI-89

Der TI-89 ist ein Grafikrechner, der in fortgeschrittenen Mathematikkursen verwendet wird und für Prüfungen wie den Scholastic Eignungstest und verschiedene fortgeschrittene Einstufungstests zugelassen ist. Das große Display, die 3D-Grafikfunktionen und die Fähigkeit, komplizierte Gleichungen zu lösen, sind die wichtigsten Merkmale, aber es bietet auch viele andere Funktionen. Sie können beispielsweise festlegen, dass Dezimale als Dezimalzahlen oder als Bruch dargestellt werden. Sie haben die Wahl, die Antwort auf "Drei durch zwei geteilt" als "1, 5" oder "1 1/2" anzeigen zu lassen. Sie können auch zwischen den beiden Modi wechseln, je nach Ihren Bedürfnissen oder Vorlieben.

1

Drücken Sie die "Mode" -Taste des TI-89.

2

Drücken Sie den Abwärtspfeil auf der Richtungstaste des Rechners, bis auf dem Display "Exact / Approx." Angezeigt wird.

3.

Drücken Sie den Rechtspfeil, bis die gewünschte Modusauswahl ausgewählt ist. "Ungefähr" zeigt Zahlen immer als Dezimalzahlen an, der Modus "Exakt" konvertiert Zahlen wann immer möglich in Brüche und der Modus "Auto" verwendet Brüche, es sei denn, eine Zahl ist bereits als Dezimalzahl eingegeben.

4

Drücken Sie zweimal die Eingabetaste, um den Modus des Rechners zu ändern, das Menü zu verlassen und zum Startbildschirm zurückzukehren.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar