So ändern Sie die Einstellungen in Facebook dahin, wo Sie nicht im Chat angezeigt werden

Die Standardeinstellungen von Facebook Messenger werden angezeigt, wenn Sie online aktiv sind und mit einem Kollegen oder Freund chatten können. Für Ihre Verbindungen wird in ihrer Facebook Messenger-App oder Facebook-Website ein grüner Punkt angezeigt, der angibt, dass Sie verfügbar sind. Sie können sehen, welche Ihrer Verbindungen in Echtzeit zum Empfang von Nachrichten verfügbar sind, indem Sie das grüne Licht neben ihrem Namen anzeigen. Dies macht es einfach, sich in Echtzeit mit jemandem zu verbinden, wenn Sie wissen, dass er online ist und Ihre Nachricht sehen kann.

In der Messenger-App und in Messenger auf der Facebook-Website können Sie die Tatsache ausblenden, dass Sie online sind, und andere Benutzer wissen nicht, dass Sie aktiv sind. In der Facebook-Browser-Version haben Sie mehr Optionen für Ihre Sichtbarkeit als in der App. In jedem Fall müssen Sie im Chat nicht als aktiv angezeigt werden. Sie können Nachrichten unabhängig von Ihrem Status senden und lesen.

Entfernen des grünen Punkts in der Facebook Messenger App

Öffnen Sie die Facebook Messenger-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet, um das grüne Licht von Facebook Messenger auf Ihrem Mobilgerät auszuschalten. Tippen Sie oben in der geöffneten App auf Ihr Profilbild. Blättern Sie durch die Einstellungsoptionen, bis Sie die Option "Active Status" erreichen, und tippen Sie darauf. Deaktivieren Sie die Möglichkeit für andere Benutzer, zu sehen, wann Sie aktiv oder kürzlich aktiv sind, indem Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm den Punkt oder den Schieberegler neben dem Text mit der Beschriftung "Anzeigen, wenn Sie aktiv sind" _ auswählen. Ein Popup-Fenster wird geöffnet, in dem Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie nicht sehen können, wann Ihre Freunde aktiv sind oder kürzlich aktiv waren. Wählen Sie "Ausschalten", um die Aktion abzuschließen und den aktiven Status und die grünen Punkte in der Messenger-App zu entfernen. Sie können weiterhin chatten und alle Personen in Ihrer Chatliste sehen, jedoch nicht deren aktiven Status.

Wenn Sie Ihren aktiven Status in der Messenger-App auf Ihrem Mobilgerät deaktivieren, wird Ihr aktiver Status im Chat auf der Facebook-Website nicht deaktiviert.

Ändern Sie die Messenger-Einstellungen in einem Webbrowser

Facebook Messenger sieht in einem Webbrowser anders aus, da er in Facebook integriert ist und nicht als unabhängige App funktioniert. Ihre Chat-Kontakte werden in einem Fenster rechts neben dem Hauptbildschirm von Facebook angezeigt. Wenn Sie online sind, können Sie einen grünen Punkt neben jeder Person in der Liste sehen, die auch online ist. Wenn Sie inaktiv sind, können Sie immer noch deren Namen sehen und Nachrichten senden, aber Sie können nicht sehen, ob sie online sind, und sie können nicht sehen, ob Sie online sind.

Um Ihren aktiven Chat-Status zu deaktivieren, navigieren Sie zum Ende der Liste der Chat-Kontakte und klicken Sie auf das Zahnradeinstellungen-Symbol. Wählen Sie "Aktiven Status deaktivieren". An dieser Stelle können Sie wählen, ob Sie den aktiven Status für alle Kontakte deaktivieren möchten, "" den aktiven Status für alle Kontakte außer ... deaktivieren "oder" den aktiven Status nur für einige Kontakte deaktivieren ... "im Popup-Fenster.

Ihre Auswahl wirkt sich nicht auf Ihren aktiven Status in der Messenger-App aus. Sie müssen jedes Gerät einzeln einstellen.

Sie können Ihren aktiven Status auch über den Hauptbildschirm von Messenger in Facebook ein- und ausschalten. Klicken Sie dazu oben auf dem Facebook-Bildschirm auf das Symbol "Nachrichten", um eine Liste der letzten Nachrichten anzuzeigen. Gehen Sie zum Ende der Liste und wählen Sie "Alle in Messenger anzeigen". Auf der linken Seite des sich öffnenden Bildschirms sehen Sie eine Liste der letzten Nachrichten. Über dieser Liste befindet sich ein Menüsymbol, das einem Rad ähnelt. Klicken Sie auf das Symbol und wählen Sie "Einstellungen". Ein Popup-Fenster wird mit der gleichen Option "Bei aktiver Aktivität anzeigen" angezeigt, die Sie in der App gesehen haben. Schieben Sie den Schieberegler für den aktiven Status nach rechts und für den inaktiven Status nach links.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar