So ändern Sie die SIM-Karte in einem HTC Touch

Die Subscriber Identity Module-Karte in einem Smartphone wie dem HTC Touch verbindet sie mit einem bestimmten Mobilfunkanbieter und kann auch die mit Ihren Kontakten verknüpften Informationen speichern. Sie müssen die SIM-Karte in Ihrem Smartphone wechseln, wenn Sie Mobilfunkanbieter wechseln. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern das HTC Touch aus geschäftlichen Gründen zur Verfügung stellen, möchten Sie möglicherweise die von einem früheren Mitarbeiter verwendete SIM-Karte gegen eine neue SIM-Karte gegen einen neuen oder einen anderen Mitarbeiter austauschen. Sie können auf die SIM-Karte zugreifen, indem Sie die hintere Abdeckung des Telefons entfernen.

1

Halten Sie das HTC Touch so, dass sich die Kamera in der oberen Hälfte des Telefons befindet, der Bildschirm von Ihnen weg zeigt und Ihre beiden Daumen in der Mitte der Rückseite des Geräts positioniert sind.

2

Drücken Sie mit den Daumen leicht auf die Rückseite des Geräts, und drücken Sie dann die hintere Abdeckung des Telefons nach oben. Die hintere Abdeckung lässt sich vom HTC Touch nach oben schieben.

3.

Der SIM-Kartensteckplatz befindet sich in der oberen rechten Ecke des Akkufachs in der unteren Hälfte der Rückseite des Telefons.

4

Drücken Sie Ihren Finger gegen die SIM-Karte und ziehen Sie den Finger nach unten, um die vorhandene SIM-Karte vorsichtig aus dem Steckplatz zu ziehen.

5

Schieben Sie die neue SIM-Karte in den gleichen Steckplatz. Die abgeschnittene Ecke der SIM-Karte muss sich in der rechten unteren Ecke des SIM-Kartensteckplatzes befinden.

6

Schieben Sie die rückseitige Abdeckung auf die Oberseite der Rückseite des Telefons, und ziehen Sie die Abdeckung nach unten, bis sie einrastet und einrastet.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar