So ändern Sie die Begrüßungsbildschirme beim Start in XP

Mit Windows XP können Benutzer den Desktop-Hintergrund, den Bildschirmschoner, das Farbschema und andere Einstellungen über die Systemsteuerung ändern. Unternehmen können jedoch Skripts verwenden und Systemdateien ändern, um die Betriebsplattform noch weiter zu personalisieren. Erstellen Sie zum Wechseln des Begrüßungsbildschirms vom Standardbild zum Logo Ihres Unternehmens eine 16-Farben-Bitmap-Version mit 640 x 480 Pixel und ändern Sie die Startkonfiguration, um Ihren personalisierten Bildschirm zu laden.

1

Öffnen Sie in einem Bildeditor wie Paint das Bild, das als neuer Begrüßungsbildschirm verwendet werden soll. Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Speichern unter".

2

Wählen Sie BMP als Dateiformat und ändern Sie den Namen des Images in "boot".

3.

Drücken Sie "Windows-E" oder klicken Sie auf "Start" und anschließend auf "Computer", um den Windows Explorer zu öffnen.

4

Übertragen Sie den neuen Begrüßungsbildschirm in den Ordner C: \ Windows. Wählen Sie "Tools" aus der Menüleiste.

5

Klicken Sie auf "Ordneroptionen" und dann auf "Ansicht". Wählen Sie "Ausgeblendete Dateien und Ordner anzeigen" und "Dateierweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden" aus und klicken Sie auf "OK".

6

Suchen Sie "boot.ini" in der Liste der Dateien. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "boot.ini", wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü und deaktivieren Sie "Schreibgeschützt".

7.

OK klicken." Drücken Sie "F2", geben Sie "boot.iniold" ein und drücken Sie "Enter", um die Datei umzubenennen und eine Sicherungskopie der Datei "boot.ini" zu erstellen.

8

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "boot.iniold", zeigen Sie auf "Öffnen mit" und wählen Sie "Notizblock" aus den Optionen.

9

Durchsuchen Sie die Datei, um eine Zeile zu finden, die der folgenden ähnelt:

Multi (0) Disk (0) Diskette (0) Partition (1) \ WINDOWS = "Microsoft Windows XP Professional" / fastdetect

10

Hängen Sie "/ bootlogo / noguiboot" (ohne Anführungszeichen) an das Ende der Zeile an, so dass es wie folgt aussieht:

Multi (0) -Diskette (0) Diskette (0) Partition (1) \ WINDOWS = "Microsoft Windows XP Professional" / fastdetect / bootlogo / noguiboot

11

Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Speichern unter". Wählen Sie "Alle Dateien" aus dem Dropdown-Menü "Dateityp" aus, geben Sie "boot.ini" in das Feld Dateiname ein und klicken Sie auf "Speichern".

12

Starten Sie den Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Spitze

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Bild in 16 Farben oder 4 Bit konvertieren, bevor Sie die Datei als BMP speichern. Der Prozess zum Konvertieren des Bildes hängt von Ihrem Bildeditor ab.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar