So ändern Sie die Aufgabenliste für einen SharePoint WorkFlow

SharePoint ermöglicht Benutzern von verschiedenen Standorten aus, an Projekten zusammenzuarbeiten, Daten gemeinsam zu nutzen und Änderungen an vorhandenen Dokumenten zu verfolgen. Die Aufgabenlistenfunktion von SharePoint erleichtert es jedem Mitglied des Teams, den Status des Gesamtprojekts sowie den Status seiner eigenen Verantwortlichkeiten innerhalb des Projekts zu ermitteln. Wenn Sie eine SharePoint-Website für Ihre Organisation erstellen, können Sie die Standardaufgabenliste akzeptieren oder eine vorhandene Aufgabenliste von einer anderen SharePoint-Website auswählen und als Grundlage für Ihre neue verwenden.

1

Öffnen Sie die SharePoint-Website und klicken Sie auf "Websiteaktionen". Wählen Sie "Erstellen".

2

Klicken Sie auf "Einstellungen" und "Listeneinstellungen". Markieren Sie die Adresse in Ihrer Browserleiste und klicken Sie auf "Strg" und "C", um sie in die Zwischenablage zu kopieren.

3.

Öffnen Sie den Editor, indem Sie auf "Start" klicken, "Ausführen" wählen und "Editor" eingeben. Klicken Sie auf "Strg" und "V", um die SharePoint-URL in den Editor einzufügen.

4

Löschen Sie alles bis einschließlich "List =" und notieren Sie die verbleibende ID-Nummer.

5

Öffnen Sie SharePoint Designer, und erweitern Sie den Ordner "Workflows". Suchen Sie die Datei "workflowname.xoml.wfconfig.xml" und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie "Bearbeiten", um die Datei zur Bearbeitung zu öffnen.

6

Suchen Sie den Abschnitt "Association" und suchen Sie nach der "TaskListID". Ersetzen Sie die dort angezeigte "TaskListID" durch die, die Sie in den Editor kopiert haben. Speichern Sie die Datei, wenn Sie fertig sind.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar