So ändern Sie Benutzerberechtigungen in Quickbooks

QuickBooks-Anwendungen unterstützen mehrere Benutzer. Der Administrator kann auf jede Datei zugreifen und jede Funktion ausführen. Sie können jedoch die Berechtigungen für andere Benutzer anpassen, um deren Aktionen einzuschränken. Zum Beispiel benötigen alle Mitarbeiter in Ihrem kleinen Unternehmen wahrscheinlich Zugriff auf das QuickBooks-Zeiterfassungstool, um ihre Arbeitsstunden zu protokollieren. Weniger Mitarbeiter müssen auf Bestandsverwaltungsblätter zugreifen, und weniger benötigen immer noch Zugriff auf die persönlichen Informationen oder Kreditkartennummern der Kunden. Durch die Einschränkung von Benutzerberechtigungen werden Fehler begrenzt und die Informationen Ihres Unternehmens geschützt.

1

Klicken Sie in der QuickBooks-Menüleiste auf "Unternehmen".

2

Klicken Sie auf "Benutzer und Kennwörter einrichten".

3.

Klicken Sie auf "Benutzer einrichten", um das Dialogfeld "Benutzerliste" zu öffnen.

4

Klicken Sie auf den Namen des Benutzers, dessen Berechtigungen Sie ändern möchten. Klicken Sie auf "Benutzer bearbeiten ...", um das Zugriffsfenster des Benutzers zu öffnen.

5

Klicken Sie auf eine der drei Zugriffsebenen, "Alle Bereiche von QuickBooks", "Ausgewählte Bereiche von QuickBooks" und "Externer Buchhalter". Die erste Option gewährt uneingeschränkten Zugriff und die dritte Option gewährt uneingeschränkten Zugriff mit Ausnahme der persönlichen Informationen des Kunden. Wählen Sie eine der beiden Optionen aus und klicken Sie auf "Weiter", um den Vorgang zu beenden, oder wählen Sie die zweite Option aus und klicken Sie auf "Weiter", um die Berechtigungen weiter anzupassen.

6

Klicken Sie in den nächsten neun Bildschirmen auf "Kein Zugriff", "Voller Zugriff" oder "Selektiver Zugriff". Diese Bildschirme sind in der Reihenfolge "Umsatz und Debitoren", "Einkäufe und Kreditoren", "Prüfen und Kreditkarten", "Inventar", "Zeiterfassung", "Personalabrechnung und Mitarbeiter", "Sensitive Accounting-Aktivitäten" ". Sensible Finanzberichterstattung "und" Transaktionen ändern oder löschen. "

7.

Klicken Sie auf "Fertig stellen".

 

Lassen Sie Ihren Kommentar