So ändern Sie Windows 8 von Französisch auf Englisch

Windows 8 und Windows 8.1 unterstützen sowohl Französisch als auch Englisch. Wenn Ihr Computer auf Französisch eingerichtet ist, können Sie jederzeit zu Englisch wechseln. Möglicherweise müssen Sie jedoch das kostenlose Englisch-Sprachpaket installieren, falls es noch nicht auf Ihrem System installiert ist.

Setzen Sie Default auf Englisch

Drücken Sie "Windows-X" und wählen Sie "Panneau de Configuration" (Systemsteuerung) aus den Optionen. Wählen Sie im Control Panel-Fenster "Ajouter une Langue" (Sprache hinzufügen). Wenn auf dem nächsten Bildschirm Englisch als Option angezeigt wird, wählen Sie es aus und klicken Sie auf "Monter" (Nach oben), um es an den Anfang der Liste zu verschieben. Melden Sie sich von Windows ab und erneut an, um die Sprache in Englisch zu ändern. Wenn in der Liste kein Englisch angezeigt wird oder Ihr Computer weiterhin Französisch anzeigt, installieren Sie das Sprachpaket Englisch.

Sprachpaket installieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ajouter une Langue" (Sprache hinzufügen), auf der die verfügbaren Sprachen aufgeführt sind, und doppelklicken Sie auf "Englisch (USA)", um die Option als Option hinzuzufügen. Bewegen Sie es mit der Schaltfläche "Monter" (Nach oben) an den Anfang der Liste und klicken Sie dann auf den Link "Optionen". Wenn der Link "Telecharger et Installer le Module Linguistque" (Sprachpaket herunterladen und installieren) angezeigt wird, klicken Sie auf den Link und erlauben Sie Microsoft, das englische Sprachpaket herunterzuladen und zu installieren. Melden Sie sich von Windows ab und dann erneut an, um die Sprache in Englisch zu ändern.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar